Interview - muenchenarchitektur

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Architektur, Interview

06. Februar 2018

Kluge WG für Erwachsene

Der Preis des Deutschen Architekturmuseums ging an die Wohnanlage wagnisART in München. Rainer Hofmann (bogevischs buero) erklärt im Interview, warum das Projekt so erfolgreich ist.

 

mehr...
von Antoinette Schmelter-Kaiser

Interview

09. Mai 2014

Immenser Reichtum, echte Qualität

Dr. Angelika Nollert ist seit dem 1. Mai Direktorin der Neuen Sammlung, die eines der vier Museen in der Pinakothek der Moderne ist. Zuvor stand sie seit 2007 dem Neuen Museum in Nürnberg vor. Wir haben sie zu ihrer Aufgabe und ihren Plänen sowie der Mission der Neuen Sammlung befragt.

mehr...
von Antoinette Schmelter-Kaiser

Interview

05. Mai 2014

Statements zur A6

Hier können Sie sich das Interview von Regine Geibel mit dem BDA Landesvorsitzenden Karlheinz Beer und Anne Steinberger, der Geschäftsführerin der BDA-Geschäftsstelle München-Oberbayern anhören.

mehr...
von Regine Geibel

Interview

06. März 2014

Grüne Aussichten

Als OB-Kandidatin der Grünen verfolgt Sabine Nallinger stadtverträgliche und zukunftsweisenden Lösungen für einen ökologischen Stadtumbau in München. Wir wollten es noch ein bisschen genauer wissen und fragten in einem Interview nach...

mehr...
von Silvia Pöhlsen

Interview

10. Dezember 2013

Was sind die urbanauten?

Als Kulturpartner von muenchenarchitektur sprachen wir im November mit Benjamin David über Mut und Willen in der Stadtpolitik, den Unterschied zwischen Barcelona und München und Aufstockungen in Haidhausen...

mehr...
von Silvia Pöhlsen

Interview

21. Februar 2013

Fliesen, die keine Fliesen sind

Oft fragt man sich, ob im Produkt- oder auch Möbeldesign überhaupt noch neue Dinge erfunden werden können. Gibt es nicht schon Alles? Das Maximal-Talent Patricia Urquiola beweist mit ihren Kollektionen für den jungen Italienischen Fliesenhersteller MUTINA, dass dem nicht so ist.

mehr...
von Regine Geibel

Interview

17. Oktober 2012

Stilsicher

Oktober 2012 | Oliver Holy, Geschäftsführer von unserem Partner ClassiCon, verrät uns nicht nur das Erfolgsrezept des „Bell Table“, sondern erklärt uns auch die spannende Zusammenarbeit mit Architekten und Designern...

mehr...
von Silvia Pöhlsen

Interview

12. September 2012

Interview mit Toyo Ito zum japanischen Pavillon auf der Architekturbiennale

Der goldene Löwe 2012 für den besten Länderpavillon ging an Japan. Am Tag vor dem Juryentscheid sprachen Jochen Paul und Kaori Hirasawa mit commissioner Toyo Ito und den Kuratoren Sou Fujimoto, Akihisa Hirata und Kumiko Inui über den japanischen Beitrag „Home for all“, den Tsunami und seine Konsequenzen auf Architektur und Politik in Japan.

mehr...
von Jochen Paul

Interview

11. Juli 2012

Alles klar, Herr Kommissar?

Juli 2012
Der diesjährige Generalkommissar des Deutschen Pavillions beantwortet Regine Geibels Fragen zu seiner geplanten Ausstellung mit dem Thema „Reduce/Reuse/Recycle – Ressource Architektur“, die eine Lanze für das Bauen im Bestand brechen und uns einen neuen Blick auf alte Gebäude bescheren wird.

mehr...
von Regine Geibel

Interview

24. Juni 2012

Michele De Lucchi: „I love industry“

Wir sprachen mit dem Altmeister des Italienischen Designs: Im Mai lud designfunktion zur Begegnung mit Michele De Lucchi, ein. In seinem Vortrag „Mrs. Beauty: My Favorite Client“ sprach der renommierte Gestalter über die Bedeutung von Poesie und Schönheit und deren Einfluss auf seine Arbeit. Anschliessend fragten wir noch mal nach...

mehr...
von Silvia Pöhlsen

Interview

14. Februar 2012

Sagen Sie mal... Martin Schmöller

Wir stellen auch „den Menschen hinter dem Architekten" vor. Im Kurzinterview beantwortet der jeweilige HIGHLIGHT-Architekt persönliche Fragen. Frei nach dem Motto: Des Haus is schee, aber ist der Bursche auch nett? Dieses Mal: Martin Schmöller von SchmöllerArchitekten aus München

mehr...

Interview

31. Oktober 2011

Ein Jahr im selbst entworfenen Traumhaus

Der Architekt Peter Glöckner erhielt einen Anruf von seinem Bauherrn: Er plane für ein Jahr ins Ausland zu gehen, und ob er sich vorstellen könne, währenddessen das Haus welches er für ihn geplant hatte zu bewohnen? Darüber, wie es sich anfühlt als Architekt in seinem „eigenen Haus“ zu wohnen, sprach Jochen Paul mit Peter Glöckner.

mehr...
von Jochen Paul
Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.