Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Pressespiegel

10. Mai 2018

Erst Abriss, dann Anwalt

Letztes Jahr wurde das denkmalgeschützte Uhrmacherhäusl in der Oberen Grasstraße einfach illegal abgerissen. Der Eigentümer des Uhrmacherhäusls klagt gegen die Verfügung der Stadt - die will sich auf keinen Kompromiss einlassen.

mehr...

Pressespiegel

04. April 2018

CSU-Kritik an Münchner Architektur

tz | Die Debatte um langweilige Architektur in München geht in die nächste Runde: Die CSU-Fraktion fordert nun unabhängige Berater – und die Amtszeit der Mitglieder der Kommission für Stadtgestaltung auf drei Jahre zu begrenzen.

mehr...

Pressespiegel

18. März 2018

Masterplan für die Altstadt

Süddeutsche Zeitung, Thomas Anlauf | Auf den ersten Blick scheint es für die künftige Gestaltung der Altstadt keinen Masterplan zu geben. Für das Hackenviertel zeichnet sich indes ein Plan ab. Noch vor der Sommerpause soll der Stadtrat darüber entscheiden, wie das Gebiet zwischen Sendlinger Tor und Stachus neu gestaltet wird.

mehr...

Pressespiegel

20. Februar 2018

Der kleine Billy will in der Innenstadt abgeholt werden

Süddeutsche Zeitung, Christian Krügel und Pia Ratzesberger | Ikea sucht einen dritten Standort im Großraum München - und zwar nicht unbedingt in einem Gewerbegebiet, sondern im Stadtzentrum. Drei konkrete Optionen hat der Möbelkonzern bereits prüfen lassen. Favoritin ist die Paketposthalle an der Arnulfstraße.

mehr...

Pressespiegel

31. Januar 2018

Stadtrat macht Investor Millionengeschenk

Süddeutsche Zeitung, Alfred Dürr und Christian Krügel | Der Umbau der Alten Akademie bringt Investor René Benko zusätzliche Einnahmen von vielen Millionen Euro: Er gewinnt wertvolle Ladenfläche, wenn die bisherigen Durchgänge zugebaut werden. Zahlen aber muss er dafür nicht.

mehr...

Pressespiegel

29. Januar 2018

Diese Münchner Plätze sollen schöner werden

Süddeutsche Zeitung, Dominik Hutter | Die Rathaus-SPD hat bereits im Jahr 2013 einen Antrag eingebracht, in dem es um die Verschönerung von fünf Plätzen in der Stadt geht. Wenn der Bauausschuss den Plänen zustimmt, kann es 2019 losgehen - ein Überblick über die Projekte.

mehr...

Pressespiegel

24. Januar 2018

Das Stadtbild gewinnt

Süddeutsche Zeitung, Alfred Dürr, | Bei der anstehenden Neugestaltung des Sattlerplatzes geht Raum verloren, im Gegenzug wollen die Investoren den Münchnern etwas Besonderes bieten - mit Gastronomie und möglicherweise zugänglichen Dachflächen.

mehr...

Pressespiegel

09. Januar 2018

Im Ensemble wertvoll

Süddeutsche Zeitung, Birgit Lotze | Das Landesamt für Denkmalpflege will die Großmarkthalle samt zugehörigen Gebäuden als Ganzes unter Schutz stellen. Die Sendlinger sind entzückt, die Stadt muss sich noch positionieren.

mehr...

Pressespiegel

11. Dezember 2017

So soll das neue Volkstheater im Viehhof aussehen

Süddeutsche Zeitung, Michael Zirnstein | Eine Planungsbürogemeinschaft um die Firma Georg Reisch aus Bad Saulgau soll das neue Volkstheater im Viehhof bauen. Der Komplettpreis des Siegerentwurfs liegt bei knapp 131 Millionen Euro - das Risiko einer Verteuerung trägt der Bauunternehmer als Generalübernehmer.

mehr...
Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.