An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Die schönsten bayerischen Projekte

Der Sieger des diesjährigen Best of Interior Awards kommt zwar aus Wien; sieben Projekte aus München und Umgebung wussten aber ebenfalls zu überzeugen - mit edlem Yacht-Design,knalligem Funk-Glam oder aber dezentem Umgang im Bestand. Jetzt auch als Buch erhältlich.

Formstelle - Galeriewohnung in München
Damit man sich wie in einen dieser glamourösen Hollywood-Clubs der 70er-Jahre zurückversetzt fühlt, haben Claudia Kleine und ihr Team den prominenten Galerie-Aufgang im Wohnzimmer in eine Showtreppe verwandelt.

Brückner Architekten - Familienhaus in Oberaudorf
'Under Water Love' nennen die Architekten Laurent und Susanne Brückner das Untergeschoss in ihrem Haus. Dort befindet sich der wichtigste Bereich: ein privates Fitness-Studio und ein Heimkino, aber auch ein Open-Space-Büro und eine Modellbauwerkstatt.

Greiner + Franz Innenarchitekten - Reihenhaus in Eching
In ein Reihenmittelhaus aus den Siebzigern mit einem Stück Gartenglück brachten Stephanie Greiner-Franz und Matthias Franz mit sehr viel psychologischem Fingerspitzengefühl ein modernes Setting mit viel Tageslicht und geöffneten Räumen.

Gabriela Raible Innenarchitektur - Wohnhaus in München
Geschickt nutzten die Innenarchitektin Raible und die damalige Projektleiterin Maren Böttcher den begrenzten Platz des Doppelhauses. Sie wissen ja: So ein kompaktes Haus wie dieses verträgt nur ein gewisses Maß an Möblierung...

Christoph Schwarz - Wohnung P40 in München
Die Wohnung, die aus zwei kleineren Einheiten zusammengefügt wurde, erinnert an das Innere
einer Yacht, eine Leidenschaft der Bauherrin. Ihr Zuhause sollte deshalb davon inspiriert sein. Indirekte Beleuchtung und Spiegel verschaffen die Illusion von mehr Raum.

Anerkennungen sprach die Jury folgenden Büros aus, hier gingen zwei an München:

Arnold/Werner Architekten - Wochenendhaus am Walchensee
Ruhe ist nicht das Fehlen von Bewegung, wohl aber das Fehlen von Überflüssigem, das macht dieses Projekt eindrucksvoll klar. Das Bestandsgebäude wurde schonend und mit baubiologisch unbedenklichen Baustoffen erweitert, Weißtanne aus der benachbarten Gemeinde zum Beispiel.

swa.studio - Bauernhof am Starnberger See
Eigentlich wollte der Bauherr nur das Bad in seinem Wochenendhaus umgebaut haben. Am Ende wurden Haus und Scheune Schicht für Schicht auseinandergenommen und liebevoll saniert. Die Küche ist im ehemaligen Hühnerstall untergebracht.

Die Ausstellung mit allen Arbeiten findet von 11.-29. Januar 2021 in der Bayerischen Architektenkammer in München statt. Das Buch aus dem Callwey Verlag, das die 40 besten Interior-Projekte des Jahres dokumentiert, ist nun im Handel.

Beitrag teilen:
Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.