An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Boden in Szene gesetztWer
bung

Im Occhio Store in München-Haidhausen zeigen Eichendielen von Schotten & Hansen, dass es bei der Ladengestaltung immer auch auf eine gute Basis ankommt: Ein Boden, auf dem alles sicher steht, der belastbar ist und der obendrein lange gut aussieht.

Helle Eichendielen, großflächig sichtbar, sorgen im Münchner Store für eine warme und stimmungsvolle Atmosphäre, die der klar lesbaren Produktwelt des Lichts gegenübersteht. Wie gut, wenn beides so gestaltet und gefertigt wird, dass es ohne zusätzliches Arrangement repräsentativ ist. Im Empfangsbereich steht der helle Muschel-Farbton der Schotten & Hansen Langdielen im Kontrast zu den schwarz-grauen Wänden.

Einheitliche Deckschicht am Boden, an Möbelfronten und auf Stufen
Das Showroom-Konzept wurde mit dem renommierten Architekturbüro 1zu33 umgesetzt. Die Münchner Architekten entschieden sich unter anderem für einen Schotten & Hansen Boden, weil sich die einheitliche Material-, Farb- und Oberflächengestaltung der Geschäftsräume auch im verbindenden Element Treppe über zwei Etagen fortsetzen lässt. Der mehrschichtige Aufbau der Schotten & Hansen Produkte erlaubt eine einheitliche Gestaltung der Deckschicht aus Eiche. Egal ob sie am Boden, an Möbelfronten oder auf Stufen zu finden ist.

Passend zum Farbkonzept erzeugte die Manufaktur in zahlreichen Arbeitsschritten einen natürlichen Holzfarbton, bis er dem Wunsch des Designers entsprach. Zur Farbgebung werden generell ausschließlich holzeigene Inhaltsstoffe aktiviert und feinste Pigmente, gewonnen aus Erden und Gesteinen, ins Holz eingearbeitet.

Die Farbe ist also tiefer im Holz verankert als bei aufgepinselten Lackfarben. Sie wird dadurch stabiler und fleckenunempfindlicher. Ein Vorteil bei starker Beanspruchung.

Wie hält ein natürlich veredelter Echtholzboden also den täglichen Anforderungen eines modernen Ladengeschäfts stand? Und zwar ohne unansehnliche Laufspuren zu bekommen und in Kürze abgeschliffen oder gar erneuert werden zu müssen? Durch in das Holz eingearbeitete natürliche Harze, Wachse und Öle. Diese Schutzschicht sorgt für Widerstandsfähigkeit. Außerdem lässt sie die Oberfläche atmen, trägt zu einem gesunden Raumklima bei und ist gesundheitlich unbedenklich.

Dank regenerierbarer Schotten & Hansen Oberfläche hinterlassen auch mit den Schuhen hinein getragene kleine Steinchen und der Schmutz durch Nässe und Salz keine Spuren.

Die Oberfläche behält bei optimaler Pflege langfristig ihre Ästhetik und Widerstandsfähigkeit. Deshalb wurde von Beginn an das Showroom-Team des Occhio-Stores in Bezug auf die fortlaufende Pflege der Böden von Schotten & Hansen beraten und betreut.

Flecken und Schrammen beseitigen ohne Schleifen
Die aufwändigen Farbrezepturen und die eigens entwickelte Oberflächenveredelung ermöglichen es, dem Boden auch im verlegten Zustand und nach starker Beanspruchung in einer Überarbeitung seine ursprüngliche Aura zurück zu geben. Mithilfe eines speziellen Regenerationsverfahrens werden, ohne zu schleifen, Flecken und Schrammen beseitigt, der Farbton wieder aufgefrischt und die Oberfläche mit einem Polish nachhaltig geschützt.

Größere Beschädigungen kann das Schotten & Hansen Service Team retuschieren.

Gänzlich ohne zu schleifen und ohne den damit verbundenen Lärm und Staub. Denn sonst würde die wertvolle und angenehme Oberflächenstruktur zerstört werden und kostenintensiver Stillstand die Öffnung des Geschäfts behindern.

Durch die hochwertige Materialauswahl, Verarbeitung und Pflege übertrifft ein Schotten & Hansen Boden die konventionellen Lebenszyklen herkömmlicher Produkte erheblich. So wird sich im Haidhausener Occhio-Store über die Jahre eine hochwertige und homogene Patina bilden und im professionell arrangierten rechten Licht erscheinen.

Alle Fotos: © Christoph Philadelphia

Beitrag teilen:
Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.