Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Genau hier und genau jetzt

Beitrag teilen:

Erstens: Wurzeln schlagen, indem man die Verbindung zum Glück als stabilisierende Basis (wieder-)entdeckt und mit Selbstfürsorge Bedingungen für die weitere Entwicklung schafft. Zweitens: innere Schätze heben und das persönliche Potenzial entfalten. Drittens: sein Glück mit anderen teilen und idealerweise in einem Netzwerk Gutes tun. Das sind für Nathalie Marcinkowski die drei Hauptschritte auf dem Weg zu einem erfüllten Leben. Wichtige Begleiter bei diesem Prozess sind für sie Entdeckerfreude, Offenheit und die Bereitschaft zum Innehalten. Denn: „Der einzige Ort, an dem wir glücklich sein können, ist genau hier und genau jetzt", so die Spezialistin für Positive Psychologie. Gerade aus Dürren und Stürmen erwachse innere Stärke und Klarheit, so ihre Erfahrung. Dabei könne das Gefühl etwas zu gestalten viel Kraft geben und Mut machen. In Zeiten von Corona klingen ihre Tipps herausfordernd bis unmöglich. Andererseits verschafft die Zwangspause auch Freiraum zum Nachdenken darüber, was wichtig und wesentlich ist. Ihr Buch „Was glückliche Menschen anders machen" versteht die Psychologin, Dozentin und Coach auf Grundlage von 190 Quellen nicht als Gebrauchsanleitung, sondern als  „Reisebegleiter", um individuelle Antworten, den eigenen Weg und ein subjektives „Wofür" zu finden.

Was glückliche Menschen anders machen von Nathalie Marcinkowski (Trias, 14,99 €)

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.