Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Die Vor- und Nachteile von Glasgeländer

Beitrag teilen:

Glasgeländer können einer Terrasse, einem Balkon oder einer Treppe ein äußerst modernes und attraktives Aussehen verleihen. Glasgeländer bieten einen einwandfreien Ausblick ins Freie und schränken den Blick auf keine Weise ein. Sie sind sowohl für Kleinkinder, als auch für Haustiere sehr sicher. Die meisten Glasgeländer haben zwischen den einzelnen Glasplatten nur wenig Freiraum, sodass keine kleinen Füße, Hände oder Köpfe darin steckenbleiben können.

Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ob diese Art von Geländer das richtige für Sie ist, sind Sie hier genau richtig. Hier erhalten Sie alle Informationen zur Installation von Glasgeländer und welche Vor- und Nachteile Glasgeländer mit sich bringen.

Vorteile von Glasgeländer

Glasgeländer zählen zu den schönsten, jedoch teuersten Arten von Geländern, die es heutzutage auf dem Markt gibt und das hat auch seine Gründe. Hier sind die wichtigsten Vorteile gelistet, die Ihnen bei der Entscheidung für das richtige Geländer helfen können.

· Geringer Pflegeaufwand

Im Vergleich zu Geländern aus Holz müssen Glasgeländer weder behandelt, gebeizt noch gestrichen werden, um ihre Langlebigkeit aufrecht zu erhalten. Dies ist ein äußerst wichtiger Vorteil, da die Terrasse viel Sonne, Regen und anderen Wetterbedingungen ausgesetzt ist. Geländer aus anderen Materialien werden deshalb oft schnell beschädigt und benötigen einen hohen Pflegeaufwand. Glasgeländer sind jedoch witterungsbeständig und benötigen außer einer regelmäßigen Reinigung, keine weitere Pflege.

· Attraktive Optik

Glasgeländer wirken edel und äußerst modern. Sie werden aufgrund ihres ästhetischen Aussehens auch als "Goldstandard" bezeichnet. Glasgeländer sorgen für eine klare Sicht, sodass der Ausblick der Terrasse in vollsten Zügen genossen werden kann. Natürlich gilt dies nur, wenn Sie sich für transparentes Glas für Ihr Geländer entscheiden. Aber auch mattes Glas wirkt äußerst stilvoll und verleiht der Terrasse eine besondere Optik.

· Hohe Langlebigkeit und Witterungsfestigkeit

Glasgeländer rosten nicht, verändern ihre Farbe nicht und müssen auch nicht gegen Pilzbefall geschützt werden, wenn sie Wasser oder anderen Wetterbedingungen ausgesetzt sind. Sie garantieren eine hohe Langlebigkeit und Witterungsfestigkeit. Die meisten Glasgeländer bestehen aus äußerst dicken Glasplatten, welche auch nicht leicht beschädigt werden können. Dass Glasplatten brechen oder springen, kommt somit nur äußerst selten vor.

· Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten

Ein weiterer wichtiger Vorteil von Glasgeländern ist ihr zeitloses und einfaches Aussehen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit Ihren Außenbereich ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Glasgeländer passen farblich zu verschiedensten Möbelstücken und lassen die Terrasse auch nicht überladen wirken.

· Sehr anpassungsfähig

Glasgeländer lassen sich den persönlichen Ansprüchen ideal anpassen. Wenn Sie sich beispielsweise mehr Privatsphäre wünschen, dann sind matte Glasplatten vermutlich genau das richtige für Sie. Wenn Ihnen ein klarer Ausblick wichtig ist, dann sind transparente Glasscheiben wahrscheinlich die beste Wahl für Sie. Glasgeländer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Designs, sodass Sie bestimmt das perfekte Glasgeländer für Ihren persönlichen Geschmack finden können.

Nachteile von Glasgeländern

Natürlich haben auch Glasgeländer, sowie auch alles andere, einige kleine Nachteile, die Sie wissen sollten, um die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

· Preis

Glasgeländer sind wesentlich teurer als Standardgeländer aus anderen Materialien. Wenn Sie jedoch alle obengenannten Vorteile gelesen haben, wissen Sie warum. Glasgeländer sehen nicht nur unglaublich gut aus, sondern haben auch einiges zu bieten, weshalb Sie ihren Preis auch definitiv wert sind. Der Preis variiert natürlich je nach Größe, Art und Installationsmethode.

· Treibhauseffekt

Wenn die Terrasse oder der Balkon viel Sonne ausgesetzt ist, können die Glasscheiben an heißen Sommertagen Wärme erzeugen und somit den gesamten Bereich stark erhitzen. Für Leute, die Sonne und Hitze nicht wirklich genießen, könnte der Aufenthalt auf der Terrasse an heißen Sommertagen somit etwas unangenehm sein.

· Reinigung

Glasgeländer sind witterungsfest und benötigen somit keine Pflege um ihre Langlebigkeit aufrechtzuerhalten. Die Glasscheiben müssen jedoch regelmäßig gereinigt werden, um sie schön und frei von Fingerabdrücken zu halten. Da die Glasscheiben unterschiedlichen Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, ist eine regelmäßige Reinigung notwendig, um sie sauber und frei von Schmutz zu halten.

Entscheiden Sie sich für ein Geländer, das Sie glücklich macht!

Ob ein Glasgeländer die richtige Wahl für Sie ist oder nicht, hängt natürlich von Ihren persönlichen Wünschen und Anforderungen ab.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.