Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Die interessantesten Aussteller des DS

Beitrag teilen:

Um ins provinzielle Schweizer Städtchen Langenthal zu fahren muss, man schon einen guten Grund haben... Alle zwei Jahre im November gibt es diesen. In Form einer besonders stimmungsvollen kleinen Interior-"Messe". 

Dieses Mal war Jan Geipel Kurator der gesamten Ausstellung. Ich habe ihn dazu befragt:

Regine Geibel: Wie haben Sie Ihren ersten Designers' Saturday als Kurator erlebt?

Jan Geipel: Ein in jeder Hinsicht spannendes und sehr lohnenswertes Abenteuer, welches unter Ausstellern und Gästen zu neuen Kontakten, Freundschaften und jetzt aufgegleisten Synergien geführt hat.

Worauf  haben Sie beim Programm Wert gelegt?

Neue, attraktive, und bisher so am DS nicht verankerte Features, klare Lesbarkeit der einzelnen Programmpunkte, transparente und nachvollziehbare Preisverleihung, Einführung eines Gastlands, Einführung Fokus Young Talents, stimulierende Atmosphäre während des Wochenendes und an der DS Night.

Haben sich die neuen Programmpunkte "Preview Talk" und "Gastland" erfolgreich bewährt und werden sie auch 2020 stattfinden? Welche Überlegungen, Vorschläge, Neuerungen, Schwerpunkte und Ideen haben Sie für 2020? 

Sowohl der internationale DS-Talk, der Programmpunkt Young Talents, als auch besonders der Gastland-Auftritt mit seiner vielschichtigen, poetischen Komposition japanischer Designexzellenz wurden für ein erstes Mal hervorragend angenommen. Der DS wird hart daran arbeiten, sein  Alleinstellungsmerkmal, seine einzigartige DNA in Form einmaliger Gastfreundschaft bei den fünf Firmen, sowie gesamtheitlicher Attraktivität und Ausstrahlung inhaltlich kontinuierlich zu verbessern, um Aussteller und Gäste auch bei der kommenden Edition immer aufs Neue zu überraschen und eine einzigartige Plattform zu bieten. Freuen Sie sich auf spannende News im Jahr 2019.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.