Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Küchendesign mit Stern Ad

Beitrag teilen:

Der neue muenchenarchitektur-Partner SMEG bietet exklusive Hausgeräte, die von Stararchitekten kreiert wurden und individuelle Küchenplanung.

Damit sich quasi jeder Küchentraum realisieren lässt, bietet Smeg Einbau- und Standgeräte in zahlreichen Designs und Ausführungen – stets mit dem besonderen Touch „Made in Italy". Wer es cool-reduziert mag, ist bei den Designlinien Dolce Stil Novo, Linea oder Classici richtig. Die Linien Victoria, Cortina und Nostalgie sind dagegen prädestiniert für die romantische Landhausküche. Mit ihren auffälligen Farben versprühen die Portofino Kochzentren wiederum den Charme des gleichnamigen pittoresken italienischen Hafenstädtchens. Retro-Fans finden sich in den runden Formen der 50's Style-Serie wieder.

Jede Designlinie zeichnet sich durch einen ganz eigenen Stil aus, geprägt durch die Zusammenarbeit mit weltbekannten Designern und Architekten wie Guido Canali, Mario Bellini, dem Studio Piano Design, Marc Newson und Giancarlo Candeago. Von Kochfeld und Dampfgarer bis hin zu Spüle und Weinkühlschrank: sämtliche Geräte einer Designlinie sind perfekt aufeinander abgestimmt. Dabei überzeugt Smeg auch jenseits des klassischen 60-cm-Einbaumaßes: Die Kochzentren zeigen sich sowohl eingebaut als auch freistehend von ihrer besten Seite.

Eine von Smeg individuell geplante Küche, ausgestattet mit den hochwertigen Haushaltsgeräten, ist ein Statement: für schönes und funktional ausgereiftes Design, für Freude am Kochen und für die besondere italienische Lebensart. Im Smeg Küchenstudio München erarbeitet Küchenplaner Tobias Puttke kreative Konzepte, die genau auf den Raum und seine Bewohner zugeschnitten sind: von klassisch-minimalistisch bis Landhausstil. Nach den Wünschen und Vorstellungen seiner Kunden entwickelt er individuelle Skizzen von Hand – passend zu Grundriss und Architektur. Seine Entwürfe beziehen neben den gewünschten Fronten auch Wandgestaltung und Böden mit ein. So verschmelzen Raum, Küchenmöbel und Geräte zu einer organischen Einheit.

Smeg wird in dritter Generation von der Familie Bertazzoni geführt. Von jeher setzten die Eigner auf Einzigartigkeit und zeitlose Schönheit – und auf handwerklich hohe Qualität. Wenig verwunderlich, liegt doch die Wiege des Familienunternehmens in einem Schmiedebetrieb im norditalienischen Guastalla. Daher auch der Name: „Smalterie Metallurgiche Emiliane Guastalla". Noch heute entstehen dort alle neuen Produkte im unternehmenseigenen Entwicklungscenter, gefertigt wird ebenfalls hauptsächlich an drei Standorten in Italien.

Weitere Informationen unter www.smeg.de.

Alle Bilder: Smeg Deutschland GmbH

SMEG

  Hersteller & Händler

Hans-Sachs-Str. 22
80469 München


Infos und Projekte

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.