An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Sagen Sie mal... Christoph Jacob

Christoph Jacob, Jacob & Spreng Architekten Christoph Jacob, Jacob & Spreng Architekten


Meine größte Herausforderung bisher war...der An- und Umbau unseres Hauses im tiefsten Winter während der vorzeitigen Geburt unseres Sohnes.

Um mir mehr freie Zeit zu schaffen, versuche ich... Termine besser zu koordinieren.

Wenn ich mich furchtbar ärgere, gehe ich...Rad fahren oder joggen.

Die positivsten Eigenschaften bei Frauen sind...Weitsicht, soziale Kompetenz.

Die negativsten Eigenschaften bei Männern sind...Imponiergehabe.

Mein wertvollster Besitz... sind meine beiden Kinder.

Wenn ich Zeit habe auszugehen, gehe ich in... eins der wunderbaren Restaurants im Glockenbachviertel gleich bei unserem Büro um die Ecke.

Wenn ich nicht Architekt geworden wäre, wäre ich jetzt... Pilot, Arzt oder Fotograf.

Das Nervigste was ein Mitarbeiter tun kann, ist... unselbstständig zu arbeiten.

Das wegweisendste Gebäude in der Geschichte der Architektur ist... diese Frage läßt sich fairerweise nicht auf ein Gebäude reduzieren.

Wenn ich frei wählen könnte, würde ich wohnen... irgendwo mit Blick aufs Meer.

Die grösste Bauherrensünde ist... sich selbst durch zu starre Vorstellungen zu blockieren.

Bei den Gebäuden in meiner Stadt könnte ich gut verzichten auf... den Gasteig.

Bauen würde ich in meiner Stadt am liebsten... eine Erweiterung des Lenbachhauses.

Beitrag teilen:
Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.