An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Ein Aufruf zur Unterstützung

Ein Aufruf zur Unterstützung einer originellen Charity-Aktion für den Einzelhandel!
Die Münchner Unternehmerin Sabine Rohs hat als Ladenbauerin Mitgefühl für ihre corona-gebeutelten Kunden und verlost eine kostenfreie Neuplanung. Etliche Hersteller unterstützen sie; doch einige Gewerke sind noch unbesetzt. Drei Medienpartner werden ausführlich berichten...

Läden stehen momentan vor der Herausforderung die aktuelle existenzbedrohende Situation entweder durchzustehen oder zu kapitulieren. Eigentlich sollten sie die große Not jetzt nutzen und ein fresh up vornehmen, um nach der Krise wettbewerbsfähig dazustehen, doch viele haben kein Budget, um diesen Schritt zu gehen. Daher hat Sabine Rohs mit ihrer Firma Ladenbau München beschlossen ihre Leistung kostenlos zu erbringen und einen kompletten Umbau zu verlosen.

Diese Aktion wird medial von folgenden drei Medien begleitet:

· Ladenbau-Fachzeitung IXtenso (sowohl print als auch online – Zugriffszahlen online in 2020: 350.000 Seitenaufrufe, 180.000 und 3.480 Newsletterabonnenten)

· Magazin mit zahlungskräftiger Leserschaft: München Süd (print – Auflage 35.000)

· MünchenArchitektur (online – bis zu 80.000 Klicks pro Monat, 7.200 Newsletterabonnenten)

München Süd und MünchenArchitektur werden ausführlich und reich bebildert und – selbstverständlich inklusive Nennung aller Unterstützer - über die ungewöhnliche und Mut machende Aktion berichten. IXtensio wird darüber hinaus den gesamten Ablauf filmisch begleiten; vom „Vorher", über die Konzepterstellung, die Umsetzung mit allen einzusetzenden Materialien und Produkten, bis zur Neueröffnung, inklusive Statements der Beteiligten und des glücklichen Gewinners.

Um den Gewinner auch im Bereich der einzusetzenden Materialien und Objekte zu unterstützen, hat Sabine Rohs je wesentlichem Gewerk einen Sach-Sponsor eingeplant. Mit von der Partie sind bereits diese namhafte Unternehmen:

Bodenbelag: Joka

Farbe|Wandoberfläche: einzA Farben
Ausführung durch die Meisterschüler der Städtischen Fach-, Meister- u. Berufsschulen für Farbe und Gestaltung

Beleuchtung: LTS Licht und Leuchten

Werbetechnik I Präsentationsflächen: MOSS Spannrahmen

Tapeten: Marburger Tapetenfabrik

Folgende Gewerke können – jeweils durch einen Sach-Sponsor – noch besetzt werden:

Präsentationsflächen
Ausstattung
Möbel
Fliesen
etc.

Falls Sie sich an diesem außergewöhnlichen Unterstützungs-Projekt beteiligen möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun, als Sabine Rohs einen Gutschein (in Höhe Ihrer Wahl) für Ihre Produkte zur Verfügung zu stellen. Sie werden dann als Sponsor bei jeder Meldung und jedem Bericht der Medienpartner über dieses Projekt genannt!

Feedback bitte bis Montag, 26.4.21 an: Sabin Rohs, sabine.rohs@visualandconcepts.eu,
Mobil: 0172 4535041

Sie mögen MünchenArchitektur? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.