An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Klassische Holztüren aufpeppenWer
bung

Was tun, wenn die Haustür nicht mehr dem Zeitgeist entspricht und auch nicht die Persönlichkeit der Hauseigentümer ausdrückt? 10 Ideen, wie Sie eine klassische Holztür mit modernen Elementen aufwerten können.

Haustüren aus Holz sind Klassiker. Schnell kann ein solcher Eingang jedoch langweilig wirken, wenn er weder die Geschichte des Besitzers erzählt noch dem Geist der Zeit entspricht. Haustürenhersteller Pirnar zeigt, wie mit wenigen Ausbesserungen und modernen Zusatz-Elementen eine klassische Holztür von einem unauffälligen Durchschnitts-Bauteil in einen Aufsehen erregenden, authentischen und freundlichen Eingang verwandelt werden kann.

1. Streichen Sie die Haustür in einer Farbe, die zu Ihnen passt

Egal ob es sich um einen dezenten oder auffälligen Ton handelt – trauen Sie sich, Ihre Persönlichkeit in Farbe auszudrücken. Sie werden sehen, wie edel und gewagt, aber gleichzeitig vertraut Ihnen Ihr Haus mit der neuen Haustür vorkommen wird.

2. Entscheiden Sie sich für ein individuelles Dekor

Wählen Sie dafür ein Muster, das Ihre Einzigartigkeit ausdrückt. Wenn Sie sich für eine handgefertigte PIRNAR Haustür entscheiden, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen - von subtilen Auffälligkeiten bis hin zu kräftigen Akzenten.

3. Überlassen Sie die Hauptrolle dem Aluminium

Es geht hier um Holzklassiker, und nun plötzlich Aluminium? Das hat gute Gründe: Aluminium ist nicht nur extrem witterungsbeständig, es bietet auch eine hervorragende Schall- und Wärmedämmung und eine Reihe von Verarbeitungsoptionen. Dies wiederum führt zu atemberaubenden Designlösungen, selbst solchen, die einen Hauch von Patina hervorrufen. Ein Beispiel: Die Kollektion PIRNAR Classico. Ein Wechsel von Holz zu Aluminium könnte eine Option sein.

4. Setzen Sie Ihren Eingang mit Licht in Szene

Holzart, Maserung, Oberfläche – in einer Holztür versteckt sich etwas Mächtiges und Zartes zugleich. Das Rustikale ist von Weitem zu spüren. Mit einer geschickten Beleuchtung lassen Sie Ihren Eingang darüber hinaus in voller Pracht erstrahlen.

5. Wickeln Sie den Stil der Vergangenheit in Technik ein

Der technologische Fortschritt hat dem Betreten unserer Häuser ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort verliehen, sodass immer mehr Menschen auf das schlüssellose Öffnen der Tür schwören. Zum Beispiel mit dem von PIRNAR entwickelten SECURO-System. Türen im Bestand können nachgerüstet werden.

6. Versehen Sie den Türgriff mit Ihrem persönlichen Siegel

In den letzten Jahren war sowohl die Gesellschafts- als auch die Geschäftswelt von Personalisierung geprägt. Unsere Namen sind auf Flaschen eingraviert, wir setzen Zitate auf Briefkästen, wir können personalisierte Kosmetik herstellen. Da können wie auch unserer Haustür unseren individuellen Stempel aufdrücken – zum Beispiel mit unserem eingravierten Nachnamen auf dem Türgriff.

7. Hören Sie der Symphonie aus Holz und Purismus zu

Auch klare Linien und Minimalismus können Gemütlichkeit herbeizaubern. Wenn sich moderne Formensprache und die Wärme der Natur ineinander verflechten, ist Harmonie das Ergebnis. Das Prinzip weniger ist mehr bekommt in einem solchen Design seine wahre Kraft. Nur die größten Meister wissen jedoch, wie sie dieses Prinzip perfekt umsetzen können.

8. Verstärken Sie die Wirkung von Holz mit Technik

Das OneTouch-System ermöglicht eine bündige Türfläche mit integriertem Türgriff. Mit dem Erkennen Ihres Fingerabdrucks fährt der beleuchtete Griff elegant aus der Tür aus, die Tür wird automatisch entriegelt und man kann eintreten. Die Wärme des Holzes und moderne Technik setzten einen reizvollen Kontrast.

OneTouch ist eine Weltneuheit - das erste System auf dem Markt mit einer automatischen Aus- und Einfahrt des Türgriffs und einer angepassten Beleuchtung, die auf Ihren Fingerabdruck reagiert. Das Unternehmen Pirnar wurde als der größte Innovator im Bereich Eingangstüren für das System OneTouch mit dem German Design Awards Winner 2017 ausgezeichnet.

9. Finden Sie Wärme auch in kühlen Farben

Im letzten Jahr hat sich Anthrazitgrau, das auch im Jahr 2021 aktuell sein wird, seinen Platz unter den Farbtrends erkämpft. Wer hätte gedacht, dass eine so kühle Farbe so warm wirken kann? Umso mehr, wenn sie mit einem charmanten Dekor und Glaselementen kombiniert wird.

10. Bereichern Sie das Türdesign mit Glas

Glas verleiht einer Haustür immer einen Hauch von Prestige. Für feste Glaselemente stehen verschiedenste Dekore zur Wahl. Und falls es etwas ausgefallener sein darf, setzt ein leuchtender Kristall auf dem Türgriff von Steklarna Rogaška eine besondere Note.

Die Haustür ist viel mehr als nur eine funktionale Notwendigkeit. Sie ist Ausdruck unserer Persönlichkeit. Wir müssen uns nur erlauben, sie zu leben. Pirnars Meister verhelfen Ihnen zu einer Haustür, durch die Sie stolz Ihr Zuhause betreten werden.

Zu den Katalogen der neuesten Pirnar Kollektionen

Alle Fotos © Pirnar

Beitrag teilen:

Error : Please select some lists in your AcyMailing module configuration for the field "Abonniere automatisch" and make sure the selected lists are enabled

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.