An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Wenn Schönheit gegen Missstände antanzt

Halil Altindere  „Ballerinas and Police“. © Courtesy of the artist and PİLOT Gallery, Istanbul Halil Altindere „Ballerinas and Police“. © Courtesy of the artist and PİLOT Gallery, Istanbul

Wenn es eine Gattung gibt, in der man formale Begriffe wie Schönheit oder Harmonie nur bemüht, um sie schnellstens wieder umzustoßen, dann ist es die zeitgenössische Kunst. Weil formale Perfektion nicht Schönheit, sondern Kitsch sei, verfügen die Kuratoren. Weil sie nicht imstande sei, politisch zu denken, meinen andere. Weil sie sich nicht gut verkaufe, will uns der Kunstmarkt lehren.

Doch gibt es nun mal keinen Fortschritt in der Kunst. Wann immer man die Ästhetik als Lehre vom Schönen durch die Tür wirft, kommt sie durchs Fenster wieder rein. Deshalb steht KINO DER KUNST vom 27. Oktober bis 1. November 2020 unter dem Generalthema der Verbotenen Schönheit. Rund 45 Filme von bildenden Künstlerinnen und Künstlern aus fast 30 Ländern sind nach München eingeladen, um zu zeigen, wie die Kunst des Bewegtbildes trotz Anwendung ästhetischer Kategorien nicht in Beliebigkeit oder Kitsch verfallen muss. Und dass eine perfekte Form auch bei brisanten Themen wie sozialer Entwurzelung, Konsumkult, Umweltzerstörung, Rassismus oder Feminismus wichtig bleibt

Trotz aller hygienischen Auflagen stehen viele Künstler dem Publikum im Kino persönlich Rede und Antwort, dazu kommen die Artist Talks im Museum Brandhorst und der Pinakothek der Moderne. Erstmalig versucht sich KINO DER KUNST als zweigleisige Veranstaltung: Künstler, die nicht anreisen können, aus Afrika, den USA oder Asien, werden auf der Website in vorproduzierten Porträts vorgestellt. Außerdem werden die Artist Talks und das hochkarätig besetzte Symposium zur Zukunft der "Kunst des Bewegtbildes in digitalen Zeiten" auch online und damit weltweit vertrieben.

Kino der Kunst vom 27.10. bis 01.11.2020. Programm und Katalog.

Beitrag teilen:
Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.