Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Hotelkonzepte für eine neue Generation

© hotelforum © hotelforum
Beitrag teilen:

Trotz der weltweiten Corona-Pandemie wird der europäische Wettbewerb Hotelimmobilie des Jahres auch in diesem Jahr ausgeschrieben. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir gemeinsam nach vorne blicken und uns mit innovativen Hoteliers und Hotelkonzepten beschäftigen, die das Hotel ABC von morgen neu interpretieren, beeinflusst durch die zunehmend digitalen Lebenswelten der Generationen XYZ.

Mit dem Wettbewerb werden Hotels angesprochen, die zwischen Januar 2019 und Juli 2020 in Europa fertiggestellt und eröffnet wurden. Es können sich Stadt- und Ferienhotels bewerben, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation vom Wettbewerb abheben. Entscheidend ist dabei die homogene Zusammenführung der einzelnen Aspekte zu einem gelungenen und wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept, unabhängig von der Kategorisierung des Hotels.

Hotelforum, die europäische Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten, wird 2020 unter dem Motto The ABC of XYZ - New generations, new rules am 7. Oktober erstmals als virtuelle Fachkonferenz veranstaltet, in dessen Rahmen Nominierte, Finalisten und der Preisträger präsentiert und ausgezeichnet werden. Zuvor wird eine mehrköpfige interdisziplinäre Fachjury unter allen Bewerbern bis zu zehn Nominierte auswählen.

Angesprochen am Wettbewerb teilzunehmen sind sowohl Hotelentwickler als auch -eigentümer und -betreiber, Architekten und Innendesigner. Die Bewerbung erfolgt online, und die Teilnahme ist kostenfrei. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme endet am 31. Juli 2020, die Anmeldeunterlagen sind verfügbar unter Wie bewerbe ich mich

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.