Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Grün statt Asphalt

© Pixabay © Pixabay
Beitrag teilen:

Autostraßen zu Wohnungen. Parkplätze zu grünen Parks und urbanen Plätzen? Die 6.100 Autostraßen in München werden mit der neuen grün-roten Stadtregierung wieder zur Verhandlungsmasse. Diskutieren Sie mit...

Die Olympiaparkharfe und die Ifflandstraße sind nur die zwei prägnantesten Beispiele. Wenn es gelingt, nur 1% der Autostraßen jedes Jahr in bezahlbaren Wohnraum und in Stadtgrün zu verwandeln, ist im scheinbar so dichten München noch viel Raum für mehr Lebensqualität und Entfaltung.

Blödsinn oder Zukunftstrend? Hier geht's zur Diskussion auf Facebook.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.