Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Lernen in Nürnberg

Beitrag teilen:

Wettbewerbsergebnis | Neubau des Martin-Behaim-Gymnasiums, Nürnberg. Die Preisträger kommen aus Wien, Nürnberg und Ibbenbüren. David Chipperfield Architects erlangen Platz 4. Dazu gibt es zwei Anerkennungen.

Nürnberg wächst. Das Martin-Behaim-Gymnasium ist sanierungsbedürftig. Der LehrplanPLUS wird eingeführt und das 9-jährige Gymnasium kehrt zurück. Um den prognostizierten erhöhten Schülerzahlen im Stadtgebiet und den baulichen Mängeln des Martin-Behaim-Gymnasiums (MBG) zu begegnen, wurde beschlossen, das derzeitige Gebäude des Martin-Behaim-Gymnasiums zurückzubauen, um einem Neubau Platz zu machen.

Parallel zum Neubau des MBG wird das das direkt benachbarte, denkmalgeschützte Neue Gymnasium Nürnberg (NGN) saniert und erweitert werden; nach der Realisierung der beiden Maßnahmen bilden die beiden Gymnasien mit gemeinsamer Mensa, einem Beratungszentrum und gemeinsamen Sportanlagen einen funktional verknüpften Schulstandort.

1. PREIS

Caramel Architekten ZT GmbH, Wien
Günter Katherl
Mitarbeit: Martina Hatzenbichler, Patrick Gerber, Kolja Janiszewski

Yewo Landscapes, Wien
Dominik Scheuch
Mitarbeit: Claudia Steinbacher · Fruzsina Stefán

Fachberater:
Statik: Peter Bauer Werkraum Ingenieure ZT GmbH
Haustechnik: Wieland Moser Käferhaus GmbH
Brandschutz: Bettina Düh DBI - Düh Beratende Ingenieure KG

2. PREIS

SRAP Sedlak Rissland Architekten, Nürnberg
René Rissland · Robert Sedlak
Mitarbeit: Jennifer Botzki, Simone Schilling, Fabrizio Piediscalzi, Viktoria Konuk

Raum 3 Architekten, Nürnberg
Matthias Massari

adlerolesch Landschaftsarchitekten GmbH, Nürnberg
Ben Warnecke

Fachberater:
Haustechnik/Energie: Thomas Stahl / ingenieurbüro stahl GmbH, Oberasbach
Statik: Martin Kontissek / Tragraum Ingenieure PartmbB, Nürnberg

3. PREIS

agn Niederberghaus + Partner GmbH, Ibbenbüren
Daniel Mäuser, Uwe Wild
Mitarbeit: Jae Sung Lee, Qiao Huang, Cristina Filca

4. PREIS

David Chipperfield Architects, Berlin
Prof. Alexander Schwarz, Bernhard Danigel
Mitarbeit: Ivan Dimitrov, Annette Flohrschütz, Peter von Matuschka, Philipp Müller, Nabih Salmoun, Maximilian Schäfer, Kawalpreet Singh, Nadine Soell, Ute Zscharnt

Studio Vulkan Landschaftsarchitektur GmbH, München
Florian Strauß
Mitarbeit: Simon Stiegler

ANERKENNUNG

Heid + Heid Architekten, Fürth
Volker Heid, Wolfram Heid
Mitarbeit: Andreas Sebald, Thomas Strätz, Bibhup Telenga, Fan Zhou, Ömer Türkmen

Landschaftsarchitekt Bernhard Lorenz, Nürnberg
Bernard Lorenz

ANERKENNUNG

Franz und Sue ZT GmbH, Wien
Robert Diem
Mitarbeit: Suvi Repo, Darija Malesevic, Claude Probst, Theresa Steiner

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.