Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Untergehen ist auch keine Lösung

© Kiribati Tourism © Kiribati Tourism
Beitrag teilen:

Auslobung | Schwimmende Häuser für Kiribati - ein architektonischer Aufruf, dem Klimawandel etwas entgegenzusetzen. Anmeldung bis 19.01.2020.

Kiribati, eine Inselrepublik im zentralen Pazifik (Ozeanien), besteht aus 33 Korallen-Atollen und Inseln entlang des Äquators. Die Inselgruppe ist massiv vom Klimawandel bedroht. Ein Umzug kommt für die Einheimischen nicht in Frage. Eine Lösung, mit dem steigenden Meeresspiegel umzugehen, könnten schwimmende Wohnhäuser sein.

Die Auslobung richtet sich an Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Studierende und Absolvent*innen.

Unterlagen: www.youngarchitectscompetitions.com
Teilnahmegebühr: 60 - 110 EUR
In der Jury sitzen u.a. Kengo Kuma und Moon Hoon

Anmeldung bis 19.01.2020

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.