Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Cocktail-Kurs beim Profi

Beitrag teilen:

Wie gelingen angesagte Drinks ganz einfach? Und welche Spirituosen gehören zum Grundbestand? Barchef Oliver Michaelis verrät beim Cocktail-Kurs in der Hemingway Bar des Hotels Vier Jahreszeiten in Starnberg die Geheimnisse eines Profis. Shake it Baby!

Kursleiter Oliver Michaelis krempelt die Ärmel hoch. Auf dem Unterrichtsplan stehen heute: Old Fashioned, Tonic Fizz und der Klassiker Sour. Die Disziplinen: messen, rühren, schütteln, dekorieren. In der Hemingway Bar können Hobby-Barkeeper ihre Fertigkeiten beim Cocktailkurs verfeinern.

Die Schüler schauen dem Profi-Bartender erstmal zu. Mit gezieltem Griff Oliver Michaelis die Zutaten für den jeweiligen Cocktail aus, routiniert misst er Flüssigkeiten ab, rührt mit eleganter Handdrehung oder schüttelt mir dynamischen Schwung den Shaker. Dann dürfen die Schüler selbst ran: Dabei lernen sie allerlei Tricks. Zum Beispiel, den klassischen Doppel-Messbecher quasi im Handumdrehen nach außen, also mit dem Handrücken nach unten, in den Shaker zu leeren. Das soll die Gelenke entlasten, wenn man diese Bewegung hunderte Male am Abend ausführt. On top gibt's Tipps für „dahoam". Und am Schluss wird das „Werk" natürlich auch verkostet.

Rumliebhaber haben die Wahl: Die Hemingway Bar bietet über 160 verschiedene Rumspezialitäten aus 37 Ländern und hat damit die größte Rumsammlung im süddeutschen Raum. Darüber hinaus überrascht Barchef Oliver Michaelis seine Gäste auch mit Eigenkreationen.

Cooles Event: Das Food-Festival am 3. August 2019 im Hotel Vier Jahreszeiten. Zum kulinarischen Sommer-Highlight am Starnberger See verwandeln sich die Restaurants Oliv's und Aubergine (seit 2014 ein Michelin-Stern), die Hemingway Bar sowie Lobby und Terrasse des Vier Sterne Superior Hotels vor den Toren Münchens ab 17 Uhr in einen bunten Marktplatz für Feinschmecker. Die limitierten Tickets kosten 79 €/Pers. inklusive Champagner-Aperitif, Food-Kreationen und ausgewählten Getränken.

www.vier-jahreszeiten-starnberg.de

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.