Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Grün kaschiert Parkhaus

Beitrag teilen:

Büros und Dienstleistungsangebote, Senioren- und Studentenwohnungen, Einzelhandel, sowie ein Hotel und ein begrüntes Parkhaus - das Wettbewerbsergebnis zur Entwicklung des Bahnhofsareals Nord in Rosenheim.

1. Preis: ATP architekten ingenieure, Inssbruck, mit Logo verde Ralph Kulak Landschaftsarchitekten GmbH, Landshut.

Erläuterungstext
Das Konzept positioniert das Bahnhofsareal Nord neu: Aufgrund seiner Lage bildet das Quartier einen städtebaulich bedeutsamen und zukunftsträchtigen neuen „Stadteingang". Der Nutzungsmix bringt Leben in die gesamte Zone, neben Büro- und Gewerbeflächen ist auch Einzelhandel geplant, ebenso Senioren- und Studentenwohnungen sowie ein Hotel. Den Auftakt markiert ein ca. 40 Meter hoher Büroturm mit rundum begrüntem Parkhaus.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.