Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Pop-up-Store Der Laden

Beistelltisch SPOT von NEUVONFRISCH Beistelltisch SPOT von NEUVONFRISCH
Beitrag teilen:

Im Rathaus hat jetzt ein neuer Pop-up Store für hochwertige Möbel und Wohnaccessoires eröffnet. Der „Laden", wie sich die Zwischennutzung nennt, bietet Produkte an, die Ansprüche an Qualität, altes Handwerk, gutes Design und Nachhaltigkeit erfüllen.

Für den Laden haben sich zwei Designstudios mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammengetan: NEUVONFRISCH (Möbeldesign) und LPJ Studios (Wohnaccessoires). Beide haben ihren Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. LPJ Studios sammelt wertvolle Textilreste und entwickelt daraus edel-avantgardistische Entwürfe mit hohem Anspruch an Ästhetik und Fertigung, immer mit dem Ziel der Wiederverwertung und der Entwicklung individueller Designerstücke. Viele bekannte Modeunternehmen unterstützen die Arbeit von LPJ und liefern regelmäßig ausrangierte Textilreste in das Design-Headquarter in Aschau am Chiemsee. NEUVONFRISCH ist ein junges Unternehmen, das hochwertige und beständige Möbel gestaltet, entwickelt und vertreibt. In der Unternehmensphilosophie spielen Verarbeitungsqualität, Auswahl der Materialien und eine nachhaltige Produktion die Hauptrollen.

Neben den Kollektionen werden alle zwei Wochen Sonderausstellung aus den Bereichen Musik, Fotografie und Mode sowie ein Upcyclingprojekt mit Modeschulen präsentiert. Die Zwischennutzung wird bis Ende Mai 2019 bestehen bleiben. Der Eingang befindet sich in der Dienerstraße, gegenüber Ludwig Beck.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.