An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Architekturvisionen für Weltall und Meer

Cité des Mériens. © Jacques Rougerie Cité des Mériens. © Jacques Rougerie

Seit Jahrzehnten experimentiert der französische Architekt Jacques Rougerie mit schwimmenden Strukturen. Eine seiner Visionen: eine Stadt und Forschungseinrichtung auf dem Wasser für 7.000 Bewohner. Denn die Zukunft der Menschheit liegt seiner Überzeugung nach im Weltraum und in den Weltmeeren mit ihrem Potenzial als Lebensraum, Energie- und Nahrungsquelle, das heute noch kaum genutzt wird. In seiner Cité des Mériens sollen Ozeanographen, Professoren und Studenten über einen langen Zeitraum auf dem Meer leben und dort die Artenvielfalt erkunden – völlig autark. Die schwimmende Universität treibt mit den Strömungen über die Ozeane. Ihre Energie bezieht sie aus dem Meer.

Die Fondation Jacques Rougerie möchte die junge Generation über Ideenwettbewerbe dazu ermutigen Kreativität, Mut und Vorstellungskraft in die nachhaltige Gestaltung der Welt von Morgen zu stecken.

Gebäudetyp Gebäudetyp-Unabhängig
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp offener Wettbewerb
Wettbewerbstyp offener Ideenwettbewerb
Zulassungsbereich international
Auslober Jacques Rougerie Foundation, Paris
Teilnehmer Architekten, Designer, Künstler, Ingenieure, Stadtplaner, Studierende
Preise Wettbewerbssumme: 30.000 EUR
Unterlagen www.fondation-jacques-rougerie.com 
Wettbewerbssprachen: Französisch, Englisch 

Abgabe: 09.11.2018.

Beitrag teilen:

Error : Please select some lists in your AcyMailing module configuration for the field "Abonniere automatisch" and make sure the selected lists are enabled

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.