Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Ready for Take off

Ready for Take off
Beitrag teilen:

Bis Mitte Januar wird die Heitsch Gallery exklusiv den Showroom am Ablugterminal 2 des Münchner Flughafens bespielen.

Gezeigt wird eine Vielzahl künstlerischer Positionen. Mit dabei sind Moto Waganari, Marco Casentini, Antonio Marra, Angela Glajcar, Yoshiyuki Miura, Slava Seidel, Jim Avignon, Roman Klonek, Christiane Grimm, Herbert Mehler, Jessus Hernandez und Rudolf Burda.

Seit 1994 betreibt Joerg Heitsch seine Galerie für internationale zeitgenössische Kunst am Gärtnerplatz mit der Entwicklung und Umsetzung von Kulturkonzepten an der Schnittstelle Kunst, Kommunikation und Markt. Mit der Eröffnung einer Dependance am Tegernsee inklusive Skulpturengarten im Herbst 2013 wurde der Fokus auf figurativer und abstrakter Malerei auf die zeitgenössische Bildhauerei ausgeweitet. Das besondere Engagement der Galerie gilt der Vertretung zeitgenössischer Künstler, welche moderne Inhalte vermitteln und die Kunstgeschichte neu ausloten.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.