An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Codes and Cables

Neue Lichtarbeiten von Brigitte Kowanz, die das Phänomen der Digitalisierung in Zusammenhang stellen mit dem politischen Weg zum heutigen Europa. Brigitte Kowanz, die heuer offizielle Vertreterin Österreichs auf der Biennale von Venedig ist, gehört mit ihren genuinen Lichtarbeiten zu den international bedeutenden Kunstschaffenden. Sie macht Licht als eigenständiges Phänomen sichtbar, das nicht nur beleuchtet, sondern ähnlich wie Sprache und Schrift Informationsträger ist und Bedeutung generiert. So kombiniert sie seit den späten 1980er-Jahren Licht häufig mit Schriftzeichen und sprachlichen Codes, um das komplexe Verhältnis von Sehen und Verstehen, Wahrnehmen und Erkennen zu visualisieren.

  • Veranstaltungstyp

    Finissage

  • Location

    in der Galerie Häusler Contemporary
    Maximilianstraße 35
    80539 München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Freitag 27. Oktober 2017 von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

  • Veranstalter

    Häusler Contemporary München

  • Eintritt

    frei