An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Au(a)

Liebe Leser,

Als Gentrifizierung (engl. gentry [dʒɛntri] „niederer Adel”), auch Gentrifikation, im Jargon Yuppisierung, bezeichnet man den sozioökonomischen Strukturwandel bestimmter großstädtischer Viertel im Sinne einer Attraktivitätssteigerung für eine neue Klientel und dem anschließenden Zuzug zahlungskräftiger Eigentümer und Mieter. Damit verbunden ist der Austausch ganzer Bevölkerungsgruppen. - So liest sich die Erklärung in Wikipedia.

Dieses Phänomen trifft keineswegs nur auf München zu, das wissen Sie. Über Städte wie London oder New York City brauchen wir nicht reden. Zu Hause tut es aber am meisten weh und es ist nicht so, als würden sich die Experten nicht über Lösungen die Köpfe zerbrechen. Nur: Es ist scheinbar kein Kraut dagegen gewachsen... Je stärker die Gründstückspreise steigen, desto teuerer müssen Bauträger ihre Wohnungen verkaufen. Auf dem Paulaner-Gelände in der Au wird allerdings auf firmeneigenem Grund gebaut...

Ihre Regine Geibel