Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Coco Monaco

Coco Monaco
Beitrag teilen:
12. Oktober 2017

Pop up-Store von Mode- und Designlabels aus München am Marienplatz.

Im „Coco Monaco" bieten rund 20 Münchner Labels auf 130 Quadratmetern drei Monate lang ihre Waren feil – vom handgetöpferten Geschirr über handgemachte Naturkosmetik bis zum fair produzierten Kindermäntelchen.

Im Sinne eines Artisan Stores wird bei „Coco Monaco" Hochwertiges aus den Bereichen Mode, Accessoires, Interior Design, Beauty und Kulinarik präsentiert und verkauft. Besonderer Wert wird bei den Produkten auf Nachhaltigkeit gelegt. Die Initiatoren sind Franziska Bergmiller (LOVE Kidswear, Kindermode), Annika Schüler (Annika Schüler Porcelain, Design), Barbara Giandomenico (Studio 163, Mode und Grafik) und Jonas Hansen (Möbeldesign), die neben dem Sortiment ihrer eigenen Marken auch Qualitätsprodukte weiterer junger, noch unbekannter Unternehmen aus München bieten.

Noch bis 31. Dezember 2017 geöffnet, täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.