An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Meinrad Morger

Letzter Vortag der Reihe „here+there" in diesem Semester mit Meinrad Morger aus dem Büro Morger Partner.

Im April dieses Jahres gewann das Büro den internationalen einstufigen Realisierungswettbewerb Alte Akademie in München. Das Gebäude wurde im 16. Jahrhundert als Jesuitenschule erbaut. Nach Aufhebung des Ordens waren in diesem Bauwerk die unterschiedlichsten Nutzungen untergebracht, von der Polizeidirektion über die bayerische Staatbibliothek bis hin zum einem Museum. Durch einen Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude bis auf die südliche Renaissance-Fassade zerstört. Nach dem Wiederaufbau in den 50er Jahren war der Gebäudekomplex nur in bestimmten Bereichen der Öffentlichkeit zugänglich.

Ob Meinrad Morger mit seinem gewählten Vortragsthema „Lauf der Dinge", auf die „Alte Akademie" und die Architektur der 50er Jahre eingeht, darauf kann das Publikum gespannt sein.

Das Basler Büro realisiert überwiegend Projekte aus Wettbewerbsgewinnen wie zum Beispiel die Hilti Art Foundation in Vaduz (Eröffnung Mai 2015) oder das Depot Hard in Zürich.

Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr in der aus den 50er Jahren stammenden Aula, der Fakultät für Architektur der Hochschule München.

  • Veranstaltungstyp

    Vortrag | Diskussion

  • Location

    in der Fakultät für Architektur, Aula
    Karlstr. 6
    80333 München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Donnerstag 15. Dezember 2016 von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

  • Veranstalter

    Hochschule München Fakultät für Architektur

  • Eintritt

    frei