An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Vitsoe eröffnet Geschäft in Münchens Kunstareal

Vitsoe Shop Vitsoe Shop

Nachdem Designer Dieter Rams dem Unternehmen im Dezember 2012 die weltweite Exklusivlizenz für die Herstellung seiner originalen Möbelentwürfe übertragen hat, markiert die Eröffnung einen entscheidenden Schritt in Vitsœs wachsender internationaler Präsenz.

Am Rande von Schwabing, in der Türkenstraße 36, findet man das Geschäft gegenüber dem Museum Brandhorst und unweit der namhaften Architektur-Buchhandlung L. Werner. Die nahe gelegene Pinakothek der Moderne zeigt bereits eine Reihe von Entwürfen, die Dieter Rams für Braun und Vitsœ gestaltet hat – darunter auch Vitsœs Sesselprogramm 620.

Mit einer Ausstellung von Rams’ Entwürfen für Braun gewährt das Geschäft Einblick in Vitsœs Vergangenheit. Die jüngsten Kunden werden in einem farbenfrohen Kinderzimmer begrüßt: Hier wird gezeigt, wie eine kleine Anschaffung mit der Zeit flexibel erweitert werden kann.

Neben dem neuen Geschäft und dem bewährten Apartment in München zeigt Vitsœ seine Möbel auch in London, New York, Los Angeles und Tokyo.

Vitsœs Geschäftsführer Mark Adams sagt dazu:

„Diese Orte und die ständige Verbesserung unserer Webseite ermöglichen uns, mit Kunden aus mehr als 60 Ländern in direktem Kontakt zu stehen. Ein Team engagierter Vitsœ-Planer ist über unseren Internetauftritt vitsoe.com in persönlichem Austausch mit unseren Kunden, um deren Wünsche in einem individuell konfigurierten Regalsystem zu verwirklichen.”

Vitsœ
Seit 1959 gestaltet und entwickelt Vitsœ Möbel, die es erlauben, besser zu leben mit Wenigem, das lange hält. Heute zeichnet sich Vitsœ ebenso durch sein aufrichtiges Engagement für verantwortungsbewusstes Design aus, wie durch die kontinuierliche Produktion des Regalsystem 606, das 1960 von Dieter Rams entworfen wurde. Vitsœ verkauft direkt an Kunden auf der ganzen Welt und sichert so einen nahtlosen Ablauf, der lebenslange Kundenbeziehungen fördert.

Dieter Rams
Dieter Rams, 1932 geboren, ist einer der bedeutendsten Produktgestalter des 20. Jahrhunderts. Während seiner gesamten Laufbahn hat er fast ausschließlich für zwei Unternehmen gearbeitet: für den Elektrogerätehersteller Braun und bis heute für Vitsœ. Seine „Zehn Thesen für Gutes Design“ gelten als Gründungsdokument nachhaltiger Gestaltung im 21. Jahrhundert.

Vitsœ München
Türkenstraße 36
80799 München
T +49 (0)89 2307 7054
muenchen@vitsoe.com
Montag bis Freitag, 10 bis 19 Uhr
Samstag, 10 bis 18 Uhr