Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Es tut sich was in Freiham Ad

Es tut sich was in Freiham
Beitrag teilen:
13. September 2017

Aktuelle Projektentwicklung der weissmanngroup. | Auf dem Gewerbegrundstück direkt am S-Bahnhof in München-Freiham entsteht ein Apartment-Hotel.

Im neuen Stadtteil Freiham im Münchner Westen hatte die weissmanngroup. 2015/2016 das Gewerbegrundstück "MK3" im Rahmen eines Bieterverfahrens von der Landeshauptstadt München erworben, um dort ein Hotelprojekt mit ca. 12.000 m² BGF zu entwickeln. Die Projektentwicklung wurde dieses Jahr an eine Joint-Venture-Gesellschaft mit dem Betreiber My Home verkauft, die hier einen Mix aus „short-stay und long-stay" mit Apartments verwirklichen.

Die Lage ist ideal: Autobahnanbindung und direkter Anschluss an die S8. Mit der S-Bahn sind die Hotelgäste in kaum 20 Minuten sowohl am Marienplatz im Münchner Zentrum als auch am internationalen Flughafen – ohne umsteigen zu müssen. Innerhalb kürzester Zeit erreicht man zudem die A96, die A99 sowie die A8.

"Wir freuen uns über die positive Entwicklung und die positive Nachfrage am Standort München-Freiham. Mit unserer Projektentwicklung haben wir wieder einmal genau ins Schwarze getroffen. Das richtige Produkt zur richtigen Zeit am richtigen Platz", so Frank Heydgen, Geschäftsführer der weissmanngroup.

Über die Konditionen der Transaktion wurde Vertraulichkeit vereinbart. Die Initiatoren wurden von Prof. Frank Stellmann aus der Kanzlei Goerg sowie von der Meurer und Woskowiak Unternehmensberatung GmbH begleitet. Das Projekt und die Planung wurde in Zusammenarbeit mit dem Team um Robert Zollhöfer von dem Münchner Büro WSSA Architekten entwickelt.

Zur Expo Real können wir mehr präsentieren." Die weissmangroup. ist als Messe-Partner der Landeshauptstadt München mit dieser zusammen in der Halle A1 / Stand 320 vertreten. „Besonders interessant sind für uns natürlich Immobilien mit Entwicklungspotential, bei denen wir unser ganzes Knowhow einsetzen können. Hier nehmen wir auch gerne Hinweise von Architekten entgegen", sagt Frank Heydgen. Der Fokus der Investitionen richtet sich auf die Münchner Stadt- und Randlagen, auf Gewerbe- und Wohnbaugrundstücke sowie Bestandsimmobilien ab einer Größe von ca. 1.000 bis ca. 50.000 qm.

Über die weissmangroup.
Das Münchner Familienunternehmen weissmanngroup. ist seit 1959 im Bereich Real Estate Development aktiv. Die Gruppe verfügt durch das Family Office (die Vermögensverwaltung) über das Eigenkapital der Brüder Dr. Arthur und Dr. Irving Weissmann. Ein weiteres Unternehmen der Gruppe sind die INTERNATIONAL DEVELOPMENT PARTNERS. Strategische- und Equity-Partnerschaften erweitern heute die Möglichkeiten neue Projekte zu initiieren.

Weissmanngroup.

  Projektentwickler & Bauträger

Kufsteiner Platz 4
81679 München


Infos und Projekte

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.