Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Coca Cola Areal

Beitrag teilen:
15. Februar 2017

18-stöckiger Wohnturm von RKW Architektur auf dem früheren Coca-Cola-Gelände in Nürnberg-Mögeldorf.

Der Erlanger Immobilienentwickler Sontowski & Partner Group (s&p) lässt auf dem knapp 18.400 Quadratmeter großen Areal Gewerbe- und Büroflächen sowie bis zu 240 Wohnungen, zum Teil in einem Hochhaus mit 18 Etagen, bauen. Umgesetzt werden soll der Entwurf des Architektenbüros RKW Rohde Kerrermann Wawrowsky. Die Düsseldorfer gingen als Sieger aus einem städtebaulichen Ideenwettbewerb hervor. RKW plant Gewerberiegel entlang der Straßen, wodurch die dahinter liegende Wohnbebauung weitgehend vor Lärm geschützt wird. Baustart ist voraussichtlich diesen Sommer, bis 2020 soll das Projekt bezugsbereit sein.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.