Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle

Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Diamalt-Gelände

Lageplan Diamalt Gelände, © pesch partner architekten stadtplaner Lageplan Diamalt Gelände, © pesch partner architekten stadtplaner
Beitrag teilen:
08. Januar 2016

Wettbewerb in München-Allach entschieden – erster Preis geht an...  pesch partner architekten stadtplaner, Dortmund/Stuttgart, mit Helen Rohde (pp a|s, Dortmund).

Im zirka 8,2 Hektar großen Wettbewerbsgebiet soll ein qualitätvolles Wohnquartier mit etwa 680 Wohnungen für unterschiedliche Einkommensgruppen und mit notwendigen sozialen Einrichtungen sowie den erforderlichen Grün- und Freiflächen entwickelt werden. Das derzeit brachliegende Areal ist geprägt von seinen denkmalgeschützten und weithin sichtbaren ehemaligen Werksgebäuden der Diamalt AG, die hier bis 1994 ansässig war. Der Planungswettbewerb wurde von der ISARIA Wohnbau Objekt Am Münchfeld GmbH in Abstimmung mit der Landeshauptstadt München ausgelobt.

Das Preisgericht unter dem Vorsitz von Professor Dr. Thomas Jocher zeichnete drei Teams aus:

1. Preis: pesch partner architekten stadtplaner, Dortmund/Stuttgart, mit Helen Rohde (pp a|s, Dortmund)

2. Preis: Trojan Trojan + Partner, Darmstadt, mit WGF Objekt Hirschmann Lehner Landschaftsarchitekten, Nürnberg

3. Preis: planquadrat, Darmstadt, mit Bierbaum.Aichele.Landschaftsarchitekten, Mainz/Frankfurt a. M.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.