Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Buchtipp | Vom Traum zum Haus

Beitrag teilen:
17. Juli 2013

Für Bauherren oder solche, die es werden möchten, bietet die Publikation Vom Traum zum Haus der Bayerischen Architektenkammer einen Mut machenden Einstieg in eine ansonsten recht unübersichtliche und komplexe Thematik, nämlich den Neu- oder Umbau eines eigenen Hauses.

Wie?, Wo?, Was?, Wann?, Wer? – Beim Lesen des Inhaltsverzeichnisses wird schnell klar, dass sich eine Fülle von Fragen ergeben, wenn man sich dazu entschließt, die eigenen vier Wände zu verwirklichen. Der Leitfaden der Bayerischen Architektenkammer klärt jedoch auf: in einem einfach verständlichen Fließtext mit Stichpunkten werden die wichtigsten Themen der Reihe nach abgehandelt und so fühlt man sich nach hundert Seiten bestärkt, den eigenen Traum in die Tat umzusetzen.

Das Format des Buches – 22 cm x 31 cm – erinnert an das eines Arbeitsbuches und als ein solches kann es auch verwendet werden, denn neben den praktischen Notiz-Seiten am Ende lassen die locker gesetzten Absätze Platz für eigene Anmerkungen. An vielen Stellen gibt es zudem praktische Hinweise zu Internetseiten oder Institutionen, die weitere Informationen zu relevanten Themen bieten.

Obwohl die Textabschnitte kurz gehalten sind und sich auf die wichtigsten Informationen fokussieren, wäre ein Stichwortverzeichnis wünschenswert gewesen, um den Leitfaden Vom Traum zum Haus als ein Handbuch zu verwenden, das gezielt Antworten gibt auf Fachbegriffe oder Fragen, die erst im Laufe des Planungsprozesses auftreten.

Die 14 Projektbeispiele – die meisten entstammen den „Architektouren" – sind entsprechend dem jeweiligen Kapitel ausgesucht und spiegeln eine spannende Vielfalt der architektonischen Möglichkeiten – vom modernen Singlehaus auf 50 m² Grundfläche bis zur Sanierung eines denkmalgeschützten Bauernhofes – wider.

Auch die Gestaltung und Planung der Außenbereiche wird ausreichend berücksichtigt und mit zwei Projektbeispielen unterlegt.

Obwohl sich das wichtige Thema 'Kosten' wie ein rotes Band durch die Publikation zieht, sind bei den Projektbeispielen leider keine konkreten Baukosten aufgeführt. Es bleibt also die unbekannte Konstante, deren unterschiedliche Einflussfaktoren in dem Leitfaden allerdings ausführlich dargelegt werden. Erfreulicherweise ist im letzten Kapitel unter „Gut zu wissen" eine Beispielrechnung abgedruckt, die für künftige Bauherren hilfreich sein dürfte und welche die zuvor beschriebenen Kalkulationsprozesse verständlich zusammenfasst.

Der Ratgeber Vom Traum zum Haus – Ein Leitfaden für Bauherren ist in 1. Auflage 2013 erschienen und kann bei der Geschäftsstelle der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstr. 4, 80637 München abgeholt oder dort bestellt werden unter info@byak.de oder Telefon 089 -139 880 0

Schutzgebühr: 5 Euro

Der Leitfaden wurde initiiert von der Arbeitsgruppe Junge Architekten der Bayerischen Architektenkammer.

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.