Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

AUERBERG hat wieder neue Produkte

Beitrag teilen:
27. Mai 2013

Der Winter war lang und AUERBERG hatte Zeit, dreieinhalb neue Produkte auszutüfteln. Sie heißen Bâton, Bücherbank, HULK, und AEKI. Gemeinsam haben die Neuen, dass sie universell einsetzbar sind und in keine Schublade passen...

Wo gibt es Produkte, die jenseits industrieller Normen, jenseits von Marketinglogiken oder Moden ihre Berechtigung haben? Weil sie die gewohnten Wege verlassen und überraschen: In Form, Funktion und Material.

AUERBERG ist ein Label von Designern und Architekten für Menschen, die gute Gestaltung lieben. Kein Programmdiktat schränkt den Gestaltungswillen der Designer ein. Als Produkt-Autoren sind sie ausschließlich ihrem eigenen Anspruch verpflichtet. Das führt sie an die Grenzen des Machbaren.

AUERBERG ist ein Produktlabor. Tiefe Erfahrung trifft auf unbändige Neugier. Wie verhält sich Aluminium unter enormem Druck? Kann es ein Produkt geben, das sowohl bei der Herstellung wie bei der Entsorgung keinerlei Abfall hinterlässt? Wie kann man das Trocknungsverhalten von Porzellan schon im Entwurf kalkulieren?

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.