An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Landschaftspark Freiham

Landschaftspark Freiham

Auslobung | Ideen für Münchens Naherholungsgebiet in der Peripherie – Bewerbung bis 12.05.2016

Im Quartier Freiham werden Wohneinheiten für mindestens 20 000 Menschen gebaut. Als einziges Naherholungsgebiet der Peripherie und als große Grünfläche für den Stadtteil wird der Landschaftspark Freiham entstehen. Auf einer Fläche von etwa 58 ha wird er für die angrenzenden Stadtquartiere und -bezirke die Freiflächenversorgung übernehmen, aber wie alle anderen großen Münchner Parks auch eine überörtliche Anziehungskraft entfalten und gezielt auch aus weiter entfernten Stadtquartieren aufgesucht werden. Ziel ist es, ein breitgefächertes Angebot an Freizeitaktivitäten in das Freiflächensystem zu integrieren und eine ökologische Aufwertung des derzeit strukturarmen Landschaftsraumes zu erreichen. Die Entwicklung eines landschaftsplanerischen Konzepts, das die verschiedenen, teilweise konkurrierenden Anforderungen und Nutzungsansprüche in Einklang bringt, ist ein wesentlicher Teil der Wettbewerbsaufgabe. Funktionalen und ökologischen Aspekten kann nicht auf der ganzen Fläche derselbe Stellenwert zugeordnet werden, vielmehr ist eine sorgfältige Zonierung notwendig.

Gebäudetyp: Plätze und Parks
Zulassungstyp: Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs: München
Wettbewerbstyp: nichtoffener landschafts- und freiraumplanerischer Ideenwettbewerb (2-stufig)
Zulassungsbereich: WTO
Auslober: Landeshauptstadt München
Teilnehmer: Landschaftsarchitekten, Architekten nur in Arge mit Landschaftsarchitekten
Wettbewerbssumme: 189.000 EUR

Unterlagen: www.walterlandherr.de/wettbewerbsverfahren


Unterlagen bis: 11.05.2016
Bewerbung bis: 12.05.2016 (14.00 Uhr)