An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Faszination Bauprozess

Von der Idee zur gebauten Realität - Ingenieurbaukunst von Bollinger + Grohmann

Wie entstehen herausragende Gebäude? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung und gewährt einmalige Einblicke in die Arbeitsweise von Bauingenieuren. Von der ersten Skizze, über die Baustelle bis hin zum fertigen Gebäude – komplexe und anspruchsvolle Bauprozesse werden sichtbar und zum Erlebnis für die Besucher.

Die Ausstellung konzentriert sich auf den gesamten Prozess des Bauens und gibt Antworten auf die Frage „Wie entstehen herausragende Gebäude?" mit einmaligen Einblicken in die Arbeitsweise von Bauingenieuren. Nicht die fertigen Bauwerke werden in das Zentrum gerückt, sondern deren Entstehen. Dabei dokumentiert die Ausstellung zusätzlich zum Entstehungsprozess spektakulärer Großprojekte - wie die EZB in Frankfurt oder die Dependance des Louvre in Lens - die Entwicklung von computergestützten Entwurfsmethoden. Diese werden anhand einiger ausgewählter Projekte, u.a. die BMW Welt in München oder ganz aktuell die ESO Supernova in Garching bei München vertiefend dargestellt.

Die Besucher können den Weg von der Planung zur Realisierung von Gebäuden nachverfolgen und einen Blick hinter den Bauzaun werfen. Eine Auswahl der über 2000 weltweiten Projekte des Büros Bollinger + Grohmann veranschaulicht die Kunst der Tragwerksplaner auf großformatigen Tafeln. Außerdem sind Filme und Fotos verschiedener Baustellen zu sehen. Zusätzlich können die Besucher an interaktiven Pulten die Arbeitsmethoden der Ingenieure studieren und durch Parameterveränderungen Strukturen von Tragwerken selbst generieren und neu berechnen. 1:1 Mock-Ups spezieller Knotendetails sowie eine Auswahl von 3D-Modellen machen die Ausstellung komplett.

Die Konzeption der Ausstellung basiert in Teilen auf der vom 15.6. bis 1.9. 2013 im Deutschen Architekturmuseum DAM Frankfurt/Main gezeigten Ausstellung "Bollinger + Grohmann – Hinter den Kulissen".

DAS BEGLEITPROGRAMM

29.10.2015 18:30 Uhr

Impulsvortrag zur Eröffnung der Ausstellung

Klaus Bollinger und Manfred Grohmann

Bollinger + Grohmann Ingenieure

„Faszination Bauen - Just a simple engineering love affair"

05.11.2015 18:30 Uhr Vortrag

Daniel Pfanner

Bollinger + Grohmann Ingenieure

„Kein Selbstzweck: Innovationen in der Gebäudehülle"

12.11.2015 18:30 Uhr Vortrag

Christoph Gengnagel

Bollinger + Grohmann Ingenieure

„Experimenteller Tragwerksentwurf"

19.11.2015 18:30 Uhr Vortrag

Klaas de Rycke

Bollinger + Grohmann Ingenieure

„Methodik des Entwurfs"

 

 

  • Veranstaltungstyp

    Ausstellung

  • Location

    im Oskar von Miller Forum
    Oskar-von-Miller-Ring 25
    80333 München
    Kartenansicht

  • Ausstellungsdauer

    vom Freitag 30. Oktober 2015 bis Sonntag 22. November 2015

  • Öffnungszeiten

    Dienstag bis Sonntag 12.00 bis 18.00

  • Veranstalter

    Oskar von Miller Forum

  • Eintritt

    Eintritt frei

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier