An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Big Jump

Am Flussbadetag engagieren sich unter dem Motto "BIG JUMP" europaweit Menschen gegen bestehende Badeverbote und für das Flussbaden - mit einem gleichzeitigen Sprung um 15.00 Uhr in urbane Flüsse.

Auch der Isarlust e.V. in München lädt, wie schon am 20.7.2014, zur öffentlichen Badeaktion ein.

Was ist der BIG JUMP?
Der BIG JUMP ist ein europaweiter Aktionstag des European Rivers Network, der Europäischen Union und des WWF im Rahmen der internationalen Dekade "Water for Life" 2005-2015 der Vereinten Nationen. Europaweit springen rund 250.000 Menschen gleichzeitig in urbane Flüsse, in denen noch Badeverbote herrschen oder die Wasserqualität verbessert werden muss.

Wo findet der BIG JUMP statt?
Der BIG JUMP 2015 soll erneut an der kleinen Isar stattfinden, direkt nördlich der Reichenbachbrücke. Während der Aktion sind Schwimmmeister, Wasserwacht und/oder DLRG vor Ort, um einen sicheren Ablauf zu gewährleisten. Die Aktion wird als Versammlung bei der LH München angemeldet.

Wie läuft der BIG JUMP ab?
Über soziale Netzwerke, Newsletterversand und die Website www.isarlust.org machen wir auf die Aktion aufmerksam, um möglichst viele Menschen für einen Sprung in ihre Isar an bisher ungewohnter Stelle zu begeistern. Wenn gutes Wetter, passender Wasserpegel und Sicherheitsvorkehrungen am 12. Juli gegeben sind, findet die Aktion statt (ansonsten Verschiebung auf den 19.7.2015): Für ein Flussbad in der inneren Isar, für eine Liberalisierung des Badeverbots im innerstädtischen Raum.

Die BIG JUMP Aktion 2014
Im letzten Jahr nahm München zum ersten Mal am Europäischen Flussbadetag unter dem Motto BIG JUMP am 13.7.2014 teil. Wegen des zu hohen Pegelstands der Isar musste die Eröffnung des "Temporären Flussbades" direkt nördlich der Reichenbachbrücke jedoch um eine Woche verschoben werden. Für wenige Stunden war dann am 20.7.2014 das Baden am östlichen Isarufer direkt nördlich der Reichenbachbrücke - wo das Baden seit dem 30.12.1976 verboten ist - wieder erlaubt.

  • Veranstaltungstyp

    öffentliches Happening

  • Location

    in der Isar, nördl. Reichenbachbrücke
    München

  • Datum

    am Sonntag 12. Juli 2015 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Veranstalter

    Isarlust e.V.

  • Eintritt

    frei

  • Anmeldung

    Einfach am 12. Juli da sein, gerne auch bei der Facebook-Veranstaltung anmelden.

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier