An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Warum kann's Blaibach?

Architekt und Stadtplaner Peter Haimerl im Gespräch mit dem Bariton Thomas E. Bauer, Intendant der Kulturwald Festspiele Bayerischer Wald, und Ministerialdirigent Toni Schmid vom Bayerischen Kultusministerium

Bei den Architekturclub-Abenden der Bayerischen Architektenkammer stehen dieses Jahr wieder Gespräche auf dem Programm, bei denen sich ein Podiumsgast jeweils seine Gesprächspartner aussuchen darf. Für den Architekturclub im März hat sich der Architekt und Stadtplaner Peter Haimerl aus aktuellem Anlass zwei Gäste zum Thema „Häuser der Kultur – wer benötigt sie und wer bekommt welche?" eingeladen: den Bariton Thomas E. Bauer, Intendant der Kulturwald Festspiele Bayerischer Wald, und Ministerialdirigent Toni Schmid vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Mit ihnen möchte er über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Gestaltungsprozessen sprechen.

Einer der Spielorte der Kulturwald Festspiele Bayerischer Wald ist das im September 2014 eröffnete, vom Architekten Peter Haimerl geplante Konzerthaus der Oberpfälzer Gemeinde Blaibach. Nun kann man sich fragen, warum es einer vergleichsweise kleinen Kommune wie Blaibach gelang, in einem erstaunlichen Prozess privates Engagement, kommunales Handeln und staatliche Fördermittel zusammenzuführen und in ein bemerkenswertes Ergebnis zu transferieren, während sich andere Kommunen wie beispielsweise das deutlich finanzkräftigere München schon seit Jahren unentschlossen zeigen. Und ist der nun zwischen Stadt und Freistaat gefundene Weg für München klug und angemessen, lediglich ein Kompromiss oder, wie in der Süddeutschen Zeitung zu lesen war, „die dümmste aller möglicher Lösungen"?

  • Veranstaltungstyp

    Vortrag | Diskussion

  • Location

    Haus der Architektur
    Waisenhausstr. 4
    80637 München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Montag 2. März 2015 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

  • Veranstalter

    Bayerische Architektenkammer

  • Eintritt

    Eintritt frei

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier