An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

baupreis allgäu 2013

Die Qualität der gebauten Umwelt für unseren täglichen Gebrauch zu steigern, ist das Hauptziel des jüngst aus den architekturforen kempten-oberallgäu und memmingen-unterallgäu hervorgegangenen architekturforums allgäu.

Eine der Hauptkomponenten stellt dabei alle vier Jahre die Vergabe des baupreises allgäu dar. Vorbildliche Bauwerke und deren Bauherren werden dabei ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, begleitet von der feierlichen Preisverleihung am 8. November im Kemptener Kornhaus, einer Publikation aller prämierten und eingereichten Arbeiten und einer umfangreichen Wanderausstellung, die auch über das Allgäu hinaus Station machen wird.

Aus 102 Einreichungen wurden 5 Preise, 5 Anerkennungen und 22 ausgewählte Projekte prämiert.

Preisträger:

- Briegel Architekten, Argenbühl
Bürgeramt der Stadt Wangen, Stadt Wangen im Allgäu (kein Bild)

- heilergeiger architekten und stadtplaner bda, Kempten
Haus UMS, Familie Geiger, 

- Staab Architekten, Berlin
Museum der Bayerischen Könige, Wittelsbacher Ausgleichsfonds v. d. Schlosshotel Lisl GmbH & Co. KG

- Maier Neuberger Projekte, München und balda architekten, Fürstenfeldbruck
Rupert-Neß-Gymnasium Wangen, Stadt Wangen im Allgäu

- SoHo Architektur, Memmingen
Ke12-weisses Haus-, Mona Warth

Anerkennungen:

- architekturbürohuber, Betzigau
S4 Bürogebäude in der Altstadt, die Sozialbau Kempten 

- f64 architekten bda, Kempten
Dreifach-Sporthalle PanoramArena, Markt Wiggensbach und Ortsentwicklung GmbH

- f64 architekten bda, Kempten
Gemeinde- und Aussegnungsraum, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Herbishofen

- becker architekten, Kempten
Iller-Wasserkraftwerk, Allgäuer Überlandwerk GmbH 

- Architekt Harald Schädler, Memmingen
Produktionshalle Fa. Sirch, Wolfgang Sirch

Jury:
- Prof. Ingrid Burgstaller, morpho-logic, Architektur und Stadtplanung, München
- Birgit Höppl, Kunsthistorikerin, Neu-Ulm
- Dr. Verena Konrad, Kunsthistorikerin, Direktorin Vorarlberger Architektur Institut, Dornbirn
- Wolfgang Jean Stock, Architekturhistoriker und Journalist, München
- Prof. Christian Wagner, Architekt, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW, Chur
- Thomas Wolf, Architekt, Ministerialrat, Oberste Baubehörde, München
- Prof. Tobias Wulf, wulf architekten, Stuttgart
Ständig anwesender Stellvertreter Claus Irsigler, Architekt und Kreisbaumeister, Landratsamt Unterallgäu, Mindelheim

Zu den Projektbeschreibungen und Bildern...