An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Großstadtforum: Mobilität der Zukunft

Mobilität ist ein Kernthema der Großstädte - jetzt und in Zukunft. Industrie, Wissenschaft und Politik sind gefordert aus Technologie, Forschung und Strategie ein Zukunftskonzept zu entwickeln...

Das „Großstadtforum: Mobilität der Zukunft" bietet aktuelle Einblicke in den Stand der Diskussion, Information und die Möglichkeit, darüber zu sprechen. Damit München auch in Zukunft in Bewegung bleibt.

Thesen und Diskussion aus Wissenschaft/Wirtschaft und Politik mit:

- Prof. Dr. Gerd-Axel Ahrens (Lehrstuhl für Verkehrs- und Infrastrukturplanung an der TU Dresden www.tu-dresden.de/srv)
„Elektromobilität – nach dem Gipfel der übertriebenen Erwartungen angekommen im Tal der Enttäuschung!?" Es muss mit mehr Augenmaß und einer zielführenden flankierenden Strategie weitergehen, die vor allem auch die erforderlichen Verhaltensänderungen bei
Verkehrsteilnehmern zum Inhalt hat.

- Dr. Bernhard Blättel (Leiter Mobilitätsdienstleistungen BMW i)
„Der Stadtverkehr von morgen kann eine Bereicherung des urbanen Lebens werden – komfortabel, flexibel und zuverlässig mobil, auch ohne eigenes Auto." Die Konzepte für Car-Sharing oder Elektromobilität liegen bereit. Jetzt ist es an den Städten, die Umsetzung aktiv zu unterstützen.

- Dipl. Geogr. Sabine Nallinger (Stadt- Raum- und Verkehrsplanerin München www.sabine-nallinger.de)
„Mobilität in München braucht einen großen Plan weit über die nächste Wahlperiode hinaus!" Smarte Cities verlangen ein multimodales Mobilitätskonzept: bequem, effizient, ökologisch, gesund und trendy. Zukunftsplaner in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik müssen für Ergebnisse sorgen!

- Prof. Dr. Werner Tillmetz (Leiter Elektrochemische Energietechnologien am Zentrum für Sonnenernergie- und Wasserstoff Forschung BW www.zsw-bw.de)
„Elektromobilität ist die Mobilität der Stadt!" Welche Antriebssysteme gibt es, welche befinden sich in der Entwicklung? Was sind die
Vor- bzw. Nachteile der einzelnen Systeme und welcher Antrieb wird sich wahrscheinlich in Zukunft durchsetzen?

Moderation: Claus Kruesken (BR www.77elf.de)

Die Debatte wird in voller Länge am Samstag, den 27.07.2013, um 22:30 Uhr auch auf BR-Alpha „Denkzeit" ausgestrahlt.

  • Location

    im Freiheiz, Nähe Donnersberger Brücke
    Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1
    München
    Kartenansicht

  • Datum

    am Dienstag 16. Juli 2013 um 19.00 Uhr

  • Veranstalter

    Blanko Musik

  • Eintritt

    frei

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier