An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Spiritualität und Sinnlichkeit

Auch wenn häufig das Gegenteil behauptet wird - es werden noch immer sakrale Gebäude errichtet. Allerdings haben sich im Vergleich zum Kirchenbau-Boom der Nachkriegszeit die Aufgaben gewandelt. Statt mächtiger Pfarrkirchen sind im letzten Jahrzehnt eher kleinere Gebäude entstanden, darunter auch Kapellen und ‚Räume der Stille'. Außerdem wurden historische Kirchen in moderner Formensprache erweitert.

Die Ausstellung dokumentiert zu diesen unterschiedlichen Aufgaben 14 beispielhafte Sakralbauten seit dem Jahr 2000 aus Bayern und Österreich. Gerade in diesem baukulturellen Raum haben renommierte Architekten die kunstvolle Beziehung von Raum und Licht gestaltet - eine neue Verbindung von Spiritualität und Sinnlichkeit anstelle von zuvor schlichten Gemeindezentren. Im Katalog werden alle Bauten mit Fotos, Plänen und Projekttexten vorgestellt. Der illustrierte Essay gibt einen Rückblick auf den modernen Kirchenbau in beiden Ländern und erläutert auch an weiteren Beispielen die aktuelle Situation sakralen Bauens. Der Band mit etwa 96 Seiten und vielen Abbildungen versteht sich als Beginn einer Reihe zum neuen Kirchenbau in Europa. Kurator und Autor Wolfgang Jean Stock ist Historiker mit dem Schwerpunkt Architekturgeschichte. Seit 2006 leitet er die Galerie der DG Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst in München. Er hat mehrere Standardwerke zum modernen Kirchenbau in Europa veröffentlicht.

  • Veranstaltungstyp

    Ausstellung

  • Location

    Galerie der DG, Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst e.V.
    Türkenstraße 16
    80333 München
    Kartenansicht

  • Ausstellungsdauer

    vom Freitag 14. Juni 2013 bis Freitag 2. August 2013

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr

  • Weitere Informationen

    finden Sie hier