Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Pop-up

„Fountain of Fortune", Projekt der „Shabby shabby apartments" München; © Philipp Dettmer, Julian von der Schulenburg „Fountain of Fortune", Projekt der „Shabby shabby apartments" München; © Philipp Dettmer, Julian von der Schulenburg
Beitrag teilen:
03. Oktober 2016

Auslobung | Temporäre Pavillons und Kunstinstallationen, die in den letzten 5 Jahren realisiert wurden.

The Architectural Review sucht für den ersten „AR Award" das spannendste Architektur Pop-up, das für eine Dauer von weniger als zehn Jahren konstruiert wurde. Die Objekte können noch in Gebrauch oder bereits wieder abgerissen sein. Fotos und Zeichnungen genügen. Wichtig ist die Bedeutung des Projekts während seiner Standzeit.

Unterlagen
Teilnahmegebühr: 100 - 199 GBP
Wettbewerbssprache: Englisch

Abgabetermin: 11.11.2016

 

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.