An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Hotel am Olympiapark München

Das Olympia-Gelände entwickelt sich im Zusammenhang mit BMW zu einem Feld architektonischer Solitäre, die durchaus die Qualität haben, Highlights des Architekturtourismus zu werden. Mit dem 4-Zylinder-Verwaltungsbau, der BMW-Museumsschüssel, dem Olympiastadion und zuletzt der BMW-Welt ist das Feld dicht bestückt - eine Art Zeitreise durch die jüngste Architekturgeschichte.

Der Entwurf für ein neues Hotel am Olympiapark – in unmittelbarer Nachbarschaft zur BMW-Welt – ist ein weiterer solitärer Baustein in diesem Feld mit der spezifischen Aufgabe, zusammen mit der BMW-Welt eine Komposition einzugehen, ohne die Eigenständigkeit zu verlieren. So betrachtet ist das neue Hotel gleichermaßen Reaktion auf den Nachbau wie eigene Figur: eine Art Wahlverwandtschaft mit Dialogfähigkeit ist gefragt bei gleichzeitiger Andersartigkeit.

Der Realisierungswettbewerb, ausgelobt von der ECE Projektmanagement GmbH & CoKG, wurde 2008 entschieden.

  • Standort

    Lerchenauer Straße 75
    80995 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    ECE

  • Fertigstellung

    2010

  • Baumaßnahme

    Entwürfe | in Planung

  • Bauweise

    Stahlbeton

  • Energiestandard

    Plusenergiehaus

  • Energiekonzept

    Integriertes Konzept (Nachhaltigkeitsaspekte Energie)

  • Kennzahlen

    Wettbewerbsareal 17.800 m²
    Bruttogeschossfläche 17.000 m²

  • Andere Fakten

    Realisierungswettbewerb in 2007 ausgelobt