Zeitgenössische Architektur, Design und Kunst in Bayern

 
Twitter-Follower werden!
 
Facebook-Fan werden!
 
Uns auf Pinterest folgen!
 
RSS-Feed abonnieren!

VARIOhaus

I like
(2 Stimmen)

AddThis Social Bookmark Button

Beitrag
ausdrucken

Anne Lampen Architekten BDA

Architekt

Anne Lampen Architekten BDA

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Hauskonzept
Das VARIOhaus bietet großzügigen und modernen Wohnraum für Menschen mit flexibler Lebensplanung. Es wächst mit und lässt sich an die individuellen, sich ändernden Bedürfnisse anpassen. Klare Linien und eine reduzierte Formensprache definieren den Baukörper. Die Komposition aus Fensterelementen und weißen Wandflächen lässt das VARIOhaus offen und leicht wirken. Beim Eintritt öffnet sich dank raumhoher Verglasung ein großer, lichtdurchfluteter Lebensraum mit Wohn- und Essbereich, der über die Terrasse fast nahtlos in den Garten führt. Die freistehende Treppe trennt die offene Küche vom Wohnbereich. Der zweigeschossige Luftraum mit Galerie macht das Haus in seiner gesamten Höhe von ca. 5,75 m erlebbar. Zurückhaltende Materialien bestimmen die klare Linie des Hauses und unterstreichen das Lichtspiel in den Räumen. Die flexible Raumgestaltung lässt sich je nach Bedarf variieren: wahlweise mit zwei Schlafzimmern und einer offenen großzügigen Spiel- oder Arbeitsgalerie oder bei Familienzuwachs mit drei Schlafzimmern.

Lage Poing Zauberwinkel

Die moderne Wachstumsgemeinde Poing liegt ca. 20 km außerhalb von München. Von einem kleinen Dorf hat sich Poing zu einer attraktiven Wohngegend entwickelt, die vor allem von ihrer verkehrsgünstigen Lage profitiert. Über die A94, A99 sowie das Kreuz München-Ost haben Sie eine schnelle Anbindung nach München und an das Alpenvorland. Mit der S-Bahn gelangen Sie direkt in die Münchner Innenstadt. Durch das kommunale Bussystem sind Sie auch in der Region gut angebunden. In unmittelbarer Nähe finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Auch die weite Welt ist nur einen Katzensprung entfernt, denn schon in 25 Minuten ist man mit dem Auto am Flughafen. Das Wohngebiet liegt idyllisch und zugleich zentral. Das Baugebiet Zauberwinkel befindet sich am nördlichen Ortsrand Poings und ist von einem breiten Grünzug umgeben. In den letzten Jahren hat die Gemeinde einen Boom erlebt. Vor allem viele Familien zieht es nach Poing. Schöne Grünanlagen, ein Badesee und Spielplätze machen den familienfreundlichen Charakter dieser Siedlung aus. Sportstätten und ein Freizeit- und Erholungszentrum sind auch ganz in der Nähe. All das macht Poing zu einem lebendigen und sehr attraktiven Wohnort.

  • Energiekonzept

    KfW-Effizienzhaus 70
    Fußbodenheizung
    elektrisch betriebene Leichtmetall-Raffstores mit Alu-Lamellen an den großflächigen Glasfronten

  • Kennzahlen

    Raumhöhe: EG ca. 2,80 m, OG ca. 2,60 m
    Wohnfläche: 157,58 m²
    Gesamtnutzfläche: 251,55 m²
    Wohnfläche EG: 94,10 m²
    Wohnen/Essen: 35,57 m²
    Küche: 10,59 m²
    Arbeiten/Gäste 8,20 m²
    Diele 10,03 m²
    Gäste-Bad 4,35 m²
    Abstellraum 3,88 m²
    Terrasse (1/2) 21,48 m²
    Wohnfläche OG 63,48 m²
    Zimmer 01 12,84 m²
    Zimmer 02 15,44 m²
    Zimmer 03 15,62 m²
    Bad 9,04 m²
    Flur 8,77 m²
    Abstellraum 1,77 m²
    Nutzfläche KG 72,49 m²
    HAR 7,98 m²
    HWR 18,03 m²
    Keller 01 21,51 m²
    Keller 02 15,10 m²
    Flur 9,87 m²

  • Andere Fakten

    Außenwände aus Ziegel-Mauerwerk
    Haustür und Fensterrahmen aus Holz
    raumhohe Fensterelemente
    Parkett Eiche massiv, geölt
    Fliesen von Villeroy & Boch
    Kaminanschluss möglich
    voll unterkellert
    eine Garage und zwei Pkw-Stellplätze pro Haus

Sie mögen muenchenarchitektur.com? Wöchentlich versendet die Redaktion handverlesene News.