Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Rustico Gargnano

Ausbau

Arredis

Statik

IB Dr. Ing. Mayer

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Am Steilhang, rund 300 Meter über dem Westufer des Gardasees, im parkartigen Außenbereich mit fantastischem Blick auf den Lago, reicht die Grundfläche eines alten Rusticos nicht aus, um das geforderte Raumprogramm für ein Wohnhaus mit Gästetrakt aufzunehmen.

Damit ein Baurecht erzielt werden konnte, sind die Nebenräume im Hang bergmännisch unterirdisch angeordnet und treten somit als Volumen nicht in Erscheinung. Ein spektakulärer Infinity-Pool mit seiner trapezoiden Form folgt den Höhenlinien.

Das Rustico und die „Limonaia" werden mit traditionellem ortsüblichem Bruchsteinmauerwerk, jedoch zweischalig mit Kerndämmung wieder aufgebaut und bewahren somit einen explizit rauen, haptischen Charakter. Das Ensemble vermittelt eine warme, distinguiert rustikale Atmosphäre. Landschaft und Bauwerk, Natur und Artefakt bilden eine Symbiose zum Wohlfühlen.

  • Standort

    Gargnano, Brescia - Italien

  • Bauherr

    privat

  • Fertigstellung

    2017

  • Baukosten

    k.A.

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Bauweise

    Holz, Stahl

  • Andere Fakten

    Naturstein
    Boden: Polygonal Spaltrau aus der Umgebung
    Wände: Kalkstein aus Lokaler Umgebung

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.