Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Neubau eines Kulturzentrums

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

In der Nymphenburgerstraße wurde durch die Sanierung eines bestehenden Trafogebäudes und einem fünfgeschossigen Anbau ein neues Kulturzentrum mit Stadtteilbibliothek, Volkshochschule, Geschichtswerkstatt sowie eines Alten- und Servicezentrums geschaffen.

Der Anbau an das bestehende Gebäude berücksichtigt mit einer klaren Gliederung und klaren Proportionen die angrenzenden Gebäude aus der Gründerzeit.

Im Erdgeschoss des bestehenden Trafogebäudes befindet sich ein Alten- und Servicezentrum mit Begegnungssaal im Anbau. Die Mittelpunktsbibliothek der Stadtteile Nymphenburg und Neuhausen befindet sich ebenfalls im Erdgeschoss des Anbaus sowie im ersten und zweiten Obergeschoss beider Gebäude. Im 3. und 4. Obergeschos sind die Volkhochschule sowie die Geschichtswerkstatt Neuhausen untergebracht. Eine offene Treppe Im Erdgeschoss führt ins Tageslicht durchflutete Untergeschoss zur Mediathek und zur Jugendbibliothek. In der Bibliothek im ersten Obergeschoss wird eine Verbindung zum bestehenden Trafogebäude geschaffen. Der bestehende Saal mit historischen Tonnengewölbe aus dem Jahre 1928 wurde durch eine Galerie mit Holzeinbauten erweitert und soll als Lesebereich genutzt werden. Von hier hat der Besucher zudem Zugang zu den Leseterrassen.

Alle Etagen sind behindertengerecht und über einen Fahrstuhl zu erreichen.

Durch den Anbau an das bestehende Gebäude ist im rückwärtigen Teil des Grundstücks eine ruhige Hofsituation entstanden.

Die Lamellenfenster des Neubaus berücksichtigen sowohl energetische als auch schallschutztechnische Aspekte in einer ungewöhnlichen Konstruktion: Die Holzfenster innen und die kippbaren Glaslamellen außen mit dem dazwischen liegenden Blend- und Sonnenschutz bilden ein Kastenfenster. Auf eine mechanische Lüftungsanlage konnte verzichtet werden.

  • Standort

    Nymphenburgerstraße 171-173
    80634 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Landeshauptstadt München

  • Fertigstellung

    2010

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Kennzahlen

    BGF 2.568 m²

    BRI 7.260 m³

  • Andere Fakten

    Foto/ Bildrechte Michael Voit, a+p Architekten

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.