Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Barclays Global Investors Headquarter Germany

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Barclays Global Invest, eine der größten Investmentbanken der Welt, wählt für ihre Repräsentanz in Deutschland die bayerische Landeshauptstadt. Für das Headquarter wird ein bestehendes Bürogebäude nahe der Münchener Altstadt entsprechend allen Anforderungen der Engländer in einer gesamtheitlichen Neuordnung umgestaltet.

Auf Basis der Corporate Identity von Barclays entstehen in einem permanenten und intensiven Dialog mit dem britischen Projekkteam qualitativ hochwertige Lösungen für die differenzierten Nutzungsanforderungen. Eine besondere Herausforderung stellt der hohe technische Ausbau- und Sicherheitsstandard dar, den es bei der Schaffung einer ästhetischen und präzisen funktionalen Einheit möglichst unauffällig umzusetzen gilt.

Der neue Eingangsbereich begrüßt Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen mit zurückhaltender Eleganz. Mit kühlem Licht führt ein freischwebender „Lichtstab" im Treppenauge den Eintretenden zu den oberen Geschossen. Beige, helles Oliv und Aubergine sind die akzentuierenden Farben in den öffentlichen Bereichen, helles Grün an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter. Für die Pause im Aufenthaltsraum darf es auch einmal ein erfrischendes Orange sein. Ansonsten trägt man „old english apple white" und schwere Teppiche von der Insel.

„No details" als gestalterische Grundhaltung der Architekten führt beim Betrachter zu einer deutlich gefühlten zeitlosen Leichtigkeit.

  • Standort

    Max-Joseph-Straße 6
    80333 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Barclays Global Investors, London

  • Fertigstellung

    2008

  • Baumaßnahme

    Umbau

  • Andere Fakten

    Fotos Klaus Vyhnalek

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.