Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Polizeiinspektion Tirschenreuth

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Ersatzräume schaffen neues Stadt-Entree

Eine neue Polizeiinspektion auf einem ehemaligen Brachareal vor dem Zentrum einer kleinen Kreisstadt in der nördlichen Oberpfalz. Das 2-geschossige unterkellerte Gebäude definiert als prägnante Markierung eine Einfallsstrasse zur Innenstadt. Die Atmosphäre des Gebäudes trägt dem modernen Verständnis seiner Nutzung Rechnung: offen, vermittelnd und integrativ zeigt sich das Gebäude in seinem Umfeld selbstbewusst gesetzt und detailliert. Erdgeschoss und 1. OG drehen sich zueinander und reflektieren die vorhandenen Raumbezüge. Wir ließen durch die dreibündige Konzeption einen spannungsreichen 2-geschossigen Innenraum entstehen, der durch seine konsequente Oberlichtsituation hervorragende Tageslichtqualitäten in den Kommunikationsfluren erzeugt. Unsere Material- und Farbkonzeption unterstützt den Anspruch an Einfachheit und Klarheit. Sie setzt die Aufgaben 'Arbeitsplatz' und 'Ort der Kommunikation' in den Vordergrund.

  • Standort

    Falkenberger Straße 2
    95643 Tirschenreuth
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Freistaat Bayern vertr. durch das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach

  • Fertigstellung

    2015

  • Baukosten

    ca. 3,6 Mio.

  • Baumaßnahme

    Neubau

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.