Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle
15 Jahre
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

Multihaus

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Die Baulücke innerhalb einer Gebäudezeile mit Baustilen der letzten 50 Jahre stellte hohe Anforderungen an den Entwurf. Der Brückenschlag gelang durch einen zweiteiligen Baukörper, der die unterschiedlichen Baufluchten aufnimmt und die vielfältigen Funktionen - Werkstatt, Garage, Lager, Büro, Wohnen und Swimmingpool - sinnvoll verbindet.

Vertikal auf die Hauptstraße zum Ortskern ausgerichtet, bildet das Treppenhaus zusammen mit der gegenüberliegenden Kapelle ein neues Tor zur Innenstadt. Das historische Tor fiel dem 2. Weltkrieg zum Opfer. Die Lage des Grundstückes ermöglicht Ausblicke in alle Himmelsrichtungen und prägt den Grundgedanken des Entwurfes: Eine Inszenierung der Umgebung aus der Perspektive eines Reisenden durch das Haus, aus der sich die unterschiedlichsten Ausblicke, und im Umkehrschluss auch Gesichter, ergeben. Bei jedem Richtungswechsel eröffnen sich neue Ausblicke auf weite Landschaften oder enge Straßenfluchten.

  • Standort

    Mönchshofstraße 44
    94234 Viechtach
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Muhr Großküchen- und Gastronomietechnik

  • Fertigstellung

    1998

  • Baumaßnahme

    Neubau

  • Andere Fakten

    Fotos Lothar Reichl

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.