Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Blutenburgstraße

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Im innerstädtischen Kontext von kleinteiligen Hinterhöfen, Brandwänden und dichten Kommun-bebauungen entsteht aus einem alten, baufälligen Gewerbebau ein viergeschossiger Terrassenbau mit einer Bürofläche von 305,0m² im EG/1. OG und einer Maisonettewohnung von 185,0 m² im 2. OG/3. OG.

Die Ausrichtung des Gebäudes mit seinen Hauptfunktionen nach Süden und Westen ermöglicht eine markante, gegliederte Fassade aus Betonschotten und großflächigen Glaselementen. Die Nordfassade mit geschlossener Brandwand reduziert sich in den oberen Geschossen durch die Nebennutzungen auf schmale Fensterschlitze.

Die Erweiterung des Gebäudes erlaubt es, eine neue, einheitliche Fassadengestaltung zu schaffen. Die Fassadenmaterialien beschränken sich auf Fenster und Sonnenschutzschiebe-ladenelemente aus Bronze Eloxal Aluminium, Photovoltaikpaneele und lasierte Betonfertigteil-platten.

Die strenge Gliederung und der gezielte Materialeinsatz machen die hohe technische Ausstattung des Gebäudes auch nach außen hin sichtbar. Zugleich wird im Innenbereich durch die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz, Naturstein und Textile Beläge eine behagliche Atmosphäre geschaffen.

Begrünte Dachflächen, die teilweise als Terrassen genutzt werden, komplettieren den gehobenen Standard. Sowohl die Büroräume als auch die Wohnungen strahlen Großzügigkeit und Offenheit aus. Separate und interne Erschließungen von Gewerbe und Wohnen ermöglichen flexible Anpassungen an veränderte Wohn- und Arbeitsbedingungen. Durch sparsam aber gezielt eingesetzte Materialien wird eine Basis geschaffen, die dem Nutzer die Möglichkeit gibt, sich die Räume individuell anzueignen.

  • Standort

    Blutenburgstraße 44
    80636 München-Maxvorstadt
    Kartenansicht

  • Bauherr

    Kulle und Hofstetter

  • Fertigstellung

    2004

  • Baumaßnahme

    Umbau, Erweiterung

  • Kennzahlen

    BGF 735 m²

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.