An Architectural Life

Unser neues Online-Magazin für Hotelvorstellungen und architektonischen Lifestyle


Zum Magazin


Diesen Banner für immer verbergen

Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Penthouse am Gärtnerplatz

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen

Bei der Planung des Penthouses lag der Fokus auf einem offenen Wohn-, Koch- und Essbereich. Die Wohnung soll die Trennung der beiden Wohnbereiche - Kommunikation (Kochen, Gäste, extrovertiert) und Privacy (Living, Relax, Medien, introvertiert) gut widerspiegeln.

Wenig Farbe in der Einrichtung lässt platz für große, farbige Kunst. Die innerstädtische Dachterrassenwohnung erstreckt sich über 2 Etagen. In der unteren - der Eingangsebene - befindet sich als Herzstück der Wohnung der offene Koch- und Essbereich, sozusagen der "aktive" kommunikative Familienbereich, aber auch die Schlafzimmer & Bäder - Masterbedroom mit Bad , Kinderzimmer und separates Bad.

Verbunden mit einer geradlinigen Treppe geht es nach oben in den Wohnbereich. Der Wohnbereich ist links und rechts flankiert, die langen Seiten komplett verglast, man sitzt quasi fast im Freien. Die diversen Wohnfunktionen im Rückzugsbereich: TV / Medien, Musik, Lesen, Übernachtung, Gästezimmer,.. übernimmt die stufenförmig angelegte "Wohnlandschaft". Die Sitzflächen der Wohnlandschaft sind bewegliche steuerbare Matratzen mit der Möglichkeit zu verschiedenen Liegepositionen für einen optimalen Kinogenuss.

Beitrag teilen:
  • Standort

    Gärtnerplatz
    München-Altstadt

  • Bauherr

    Privat

  • Fertigstellung

    2008

  • Baumaßnahme

    Umbau

Sie mögen MünchenArchitektur? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.