Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle  •  seit 2004

Maisonette im Dachgeschoss

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Der raumbildende Ausbau der Maisonette-Wohnung im 5. und 6. Obergeschoss verleiht mit dunklen, geölter Räuchereiche und warmtonigem, gelbem Juramarmor der Wohnung eine behagliche Eleganz. Textile Wandverkleidungen in einem matten Mauve -Ton begleiten Flure und Bewegungsflächen. Sie verbinden die beiden Ebenen zu einer formalen Einheit und schaffen auch in den sehr hohen Dachgeschossräumen eine wohnliche Raumakustik.

Sämtliche Einbaumöbel wurden von a+p entwickelt und auch beim Kauf von Textilien, Teppichen und allen losen Möbeln war das Architekturbüro beratend tätig. So konnten Materialien, Farben und Strukturen bis ins letzte Detail aufeinander abgestimmt werden.

Auf zwei Ebenen entstand ein komfortabler „Maßanzug" mit Dachterrassen und Blick über die Dächer von München, der ganz auf die Wohnbedürfnisse und Wünsche der Bauherren - einem jungen Paar in den 30ern - zugeschnitten ist.

  • Standort

    München

  • Fertigstellung

    2010

  • Baumaßnahme

    Sanierung | Revitalisierung, Umbau

  • Kennzahlen

    Nutzfläche 301,98 m²
    Dachterasse 31,56 m²

  • Andere Fakten

    Architekten: Andreas Kellner, Henning Dickhoff, Bernd Krämer, a+p Architekten München
    Innenarchitektur: Claudia Sing, a+p Architekten, München

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.