Der kuratierte Community-Blog für Architektur und Lifestyle • seit 2004
Twitter-Follower werden!
Facebook-Fan werden!
Uns auf Pinterest folgen!
RSS-Feed abonnieren!

MTMT GYM | Personaltrainingstudio

Projekt mit meinem Profil verknüpfen oder Felder ausfüllen
Beitrag teilen:

Das Studio befindet sich in einem alten Verlagsgebäude, welches im Rahmen einer Generalsanierung zu mehreren Büroeinheiten umgewandelt wurde. Im rohen Zustand war das Studio ein einziger großer Raum, gegliedert durch Stützen und Unterzüge und auf drei Seiten über hohe Fenster ins Grüne geöffnet.

Die Trainingsphilosophie von MTMT und die Architekturauffassung von NSA stimmen konzeptionell überein:Die Reduktion auf wesentliche Elemente um ein unverfälschtes, klares Gesamtbild zu erzielen. Während einer intensiven Phase der Zusammenarbeit wurde ein Konzept für Raumaufteilung, Materialien und Farben entwickelt, die den industriellen Charakter des Raumes erhält und somit optimale Trainings- und Arbeitsbedingungen schafft.

Im Eingangsbereich wurden einzelne Boxen eingestellt, die Empfang, Umkleide und Büro gliedern. Der Trainingsbereich öffnet sich dahinter als großer Raum. Es wurden wenige, robuste Materialien gewählt, die hochwertig verarbeitet wurden: Schwarzes MDF für die raumteilenden Boxen und eine PU-Beschichtung aus dem Industriebereich für die Böden. Im Trainingbereich ist die Beschichtung glänzend und wurde mit einer zusätzlichen trittschalldämmenden Matte verbessert. In den Umkleiden zieht sich die Beschichtung als Boden- und Wandbelag auch in die Nassbereiche - die Duschen und das WC. Flächenbündig eingefräste Turnhallengriffe als Türbeschläge wurden bewusst als Element aus dem Sportbereich verwendet.

Wand, Decke und Boden im Trainingsbereich sind in einem warmgrauen Farbton gehalten. Decke und Wände sind matt gestrichen, die Oberfläche des Bodens ist glänzend und reflektiert das einfallende Licht. Die MDF Boxen sind nach außen matt schwarz. Das Innere, in den Umkleiden, hebt sich als homogen weißer Bereich ab. Das Farbkonzept wird bis ins Detail fortgesetzt: Die Armaturen im äußeren Schrankbereich sind matt schwarz, die im Umkleidebereich weiß. Heizkörper und Installationselemente im Trainingsbereich entsprechen der warmgrauen Wandfarbe. Das Gesamterscheinungsbild des Studios hebt sich von dem marktüblichen „Wellnessstyle" ab und trägt damit maßgeblich zur Bildung der Marke MTMT bei.

  • Standort

    Brabanter Str. 4
    80805 München
    Kartenansicht

  • Bauherr

    MTMT GYM Andreas Klingseisen, Tilo Petersdorf

  • Fertigstellung

    2010

  • Nutzung/Gebäudetyp

    Fitnesstudio

  • Baumaßnahme

    Sanierung | Revitalisierung, Umbau

  • Kennzahlen

    Fläche: 230 m2

  • Andere Fakten

    Fotos: © Wolfgang Pulver

Sie mögen muenchenarchitektur.com? 14-tägig versendet die Redaktion handverlesene News.